Strava
Sneakers

Giesswein Merino Wool Knit. Test & Erfahrungen mit den Schuhen im Street Style Look

Ja, es ist schon eine Weile her, daß ich die Giesswein Schuhe aus Merinowolle entdeckt habe, und wahrscheinlich gehörte ich damals auch zu den ersten Käufern der Giesswein Merino Runners. Und bis heute liebe ich diese Schuhe für den absolut bequemen Tragekomfort und vor allem für das perfekte Klima im Schuh. Das einzige kleine Manko der Merino Runners war aber, daß der Sneakerlook doch noch ein wenig an einen Hausschuh erinnert. Doch auch dafür hat Giesswein mit dem Merino Wool Knit nun eine Lösung – den Giesswein Merino Wool Knit!

Giesswein Merino Wool Knit im Test. Was kann der neue Merino Sneaker?
Ganz vereinfacht könnte man sagen: Alles, was der Merino Runner auch kann. Es handelt sich also um einen bequemen Merino-Sneaker, der bis auf die Außensohle komplett aus dem weichen und so super atmungsaktiven Material gefertigt wurde und in dem man also all die Vorteile eines klassischen Merino-Schuhs bekommt.

Der größte Unterschied liegt aber in der Aufwertung der Optik, die den Schuh jetzt noch alltagskompatibler macht und damit wirklich auf eine Ebene mit normalen Sneakern stellt. Denn zum einen wurde das Obermaterial durch eine neue Lage in Merino 3D Strick-Optik ergänzt. Zum anderen werden die Schnürsenkel nun durch richtige Metallösen gefädelt und auch die Sohle hat ein Update erhalten. Die auffälligen Kerben an der Seite der Sohle sind nun auch verschwunden und die Außensohle wirkt viel geradliniger und harmonischer. Besonders aber die neue 3D Strick-Optik sorgt für den großen Unterschied, sodass man den Giesswein Merino Wool Knit nun wirklich überall tragen kann.
Ein weiteres schönes Detail am neuen Modell sind übrigens auch die neuen, frischen Farben, mit denen man auch mal farblich ein Statement setzen kann. Aber auch für Leute, die es gerne etwas dezenter mögen, sind schöne, reduzierte einfarbige Varianten verfügbar.

Erfahrungen mit dem Giesswein Merino Wool Knit
Da das neue Modell auf dem Merino Runner basiert, ergibt sich in Sachen Passform und Komfort keine Erwähnenswerte Veränderung – man bekommt also trotz der geänderten Optik das gleiche angenehme Tragegefühl und auch die eher üppige Größeneinteilung ist geblieben. Die Schuhe fallen etwa eine halbe Größe größer aus.
Das neue Obermaterial macht sich aber in einer höheren Stabilität bemerkbar. Man hat also etwas mehr Halt im Schuh. Einen weiteren minimalen Unterschied gibt es aber in der Luftzirkulation. In meinen Vergleichstests zum Merino Runner scheint der Merino Wool Knit durch die dichte Webart des Außenmaterials etwas weniger atmungsaktiv zu sein.



Fazit zum neuen Giesswein Merino Wool Knit Schuh
Wer das originale Merinowollgefühl von Giesswein bekommen möchte und wem die restliche, noch verbliebene Designnähe zum Hausschuh nicht so wichtig ist, der sollte ruhig weiter beim Merino Runner bleiben – dem absoluten Klassiker.

Wer aber ein modernes Sneakerdesign bekommen möchte, mit dem man sich im Alltag nun entgültig bei allen Situationen blicken lassen kann und wer die minimale Reduzierung der Atmungsaktivität verschmerzen kann, sollte sich lieber für den Wool Knit entscheiden.

Das Gute ist ja aber, daß man sich auch einfach für Beides entscheiden kann. An ganz normalen Bürotagen oder mal eben schnell zum Einkaufen in der Stadt, werde ich beim Merino Runner bleiben. Und wenn es mal besonders wichtig ist, daß das Outfit stimmt, dann nehme ich die Merino Wool Knit Schuhe.

Giesswein Merino Wool Knit Schuh kaufen
Den Giesswein Merino Wool Knit kann man entweder direkt über die Website von Giesswein kaufen zum offiziellen Preis von 129€. Oder man schaut mal bei Amazon vorbei, wo es einige Farbvarianten auch schon günstiger gibt und sich immer wieder ein paar Schnäppchen machen lassen.


GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: