Strava
Events & Locations

Laureus World Sports Award in Berlin: Auszeichnung für die Welt-Sportler des Jahres kommt in die Hauptstadt

Fotos: Alexander Scheuber/Getty Images for Laureus

Was sind eigentlich die Laureus World Sports Awards?
Unter den Laureus World Sports Awards versteht man Auszeichnungen, bei denen die größten sportlichen Erfolge des Jahres geehrt werden und die Arbeit der “Laureus Sport for Good-Stiftung” in den Mittelpunkt gerückt wird.
Sportler wie Roger Federer, Usain Bolt, Änis Ben-Hatira, Michael Schumacher, das DFB- oder das Mercedes-F1-Team wurden, unter vielen Anderen, bereits mit dem Laureus-Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung zählt mittlerweile zu den bedeutendsten Auszeichnungen des Jahres und die Preisträger werden von einer hochkarätigen Jury, die aus 68 der größten Sportlerinnen und Sportlern aller Zeiten besteht, gewählt. 

Was ist die Laureus Sport for Good – Stiftung?
Die Laureus Sport for Good – Stiftung hat in den letzten zwei Jahrzehnten viele junge Menschen weltweit vereint, inspiriert und ihr Leben entscheidend verändert. Laureus möchte dieses Mal, bei den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen auch die Arbeit der Laureus Sport for Good – Stiftung in den Vordergrund stellen und die Leiter, sowie die Teilnehmer begrüßen, die den Sport in den vergangenen Jahrzehnten dazu nutzten, das Leben anderer Menschen weltweit zu verändern. 

Photo by Alexander Scheuber/Getty Images for Laureus

Geschichte und Zukunft des Laureus World Sports Awards
Nachdem das große Event in den vergangenen Jahren bereits nach Monaco, Lissabon, Barcelona, Sankt Petersburg, Abu Dhabi, London, Rio de Janeiro, Kuala Lumpur und Shanghai gereist ist, findet die 20. Verleihung, im Jubiläumsjahr, dieses Mal in Berlin, in der Verti Music Hall, statt.

Die deutsche Hauptstadt ist hiermit am 17.02.2020 bereits zum zweiten Mal nach 2016 Austragungsort der Verleihung. Auch der Bürgermeister der Stadt Berlin äußerte sich zu der Entscheidung, Berlin als Gastgeber bekannt zu geben, begeistert und meinte, die ganze Stadt wäre sehr geehrt, dass sie im Jubiläumsjahr des Laureus zum 20-jährigen Bestehen zum Veranstaltungsort auserwählt wurde und können es kaum erwarten, die Sportwelt in Berlin begrüßen zu dürfen. Er ergänzte, dass die Menschen in Berlin den Sport lieben und sicherlich stolz darauf sind, dass in den letzten Jahren ohnehin Sportgeschichte in den eigenen Stadien und Straßen gefeiert wurde. Auch der Bürgermeister ist der Meinung, dass der Sport einen erheblichen Einfluss auf das Leben der Kinder und Jugendlichen in Deutschland und auf der ganzen Welt hat und einer der wichtigsten Bestandteile in deren positiver Entwicklung ist. 

Wir dürfen uns also glücklich Schätzen, dass wir, Deutschland, mit der Hauptstadt Berlin der Gastgeber der 20-jährigen Jubiläumsausgabe des Laureus World Sports Awards sein dürfen und freuen uns auf den 17. Februar 2020.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: