Strava Strava
Laufzubehör

MIIEGO Boom ANC Kopfhörer im Test. Alternative zu Bose & Sennheiser Noise Cancelling?

MIIEGO Boom ANC Kopfhörer im Test

Es war mal wieder Zeit für ein Technik-Upgrade. Denn in der Vergangenheit war ich hauptsächlich mit meinen Airpods auf dem Peloton Bike und beim Laufen unterwegs, aber gerade für das konzentrierte Training und den echten Soundgenuss haben mir die bisherigen Kopfhörer nicht ausgereicht. Also habe ich mir zum ersten Mal Kopfhörer vom dänischen Unternehmen MIIEGO besorgt, daß ich bis dato noch nicht so richtig auf dem Radar hatte. Aber nachdem sich MIIEGO bei Awards gegen Bose und Sennheiser durchsetzen konnte und sowohl den ISPO Award für die besten Sportkopfhörer des Jahres, als auch den Red Dot Award gewonnen hat, war mein Interesse dann doch entgültig geweckt.

Beim MIIEGO Boom ANC handelt es sich um einen kabellosen Kopfhörer mit Ohrmuscheln und aktiver externer Geräuschunterdrückung. Er bietet nicht nur die klassischem Sound-Eigenschaften, sondern er kann auch sportlich sein. Ein Over-Ear-Kopfhörer für das tägliche Training ist etwas, dass ich mir eigentlich nur schwer vorstellen konnte, aber das dänische Unternehmen MIIEGO sagt: „Es funktioniert!“ Deshalb habe ich mir diesen 4-in-1-Kopfhörer für „sportliche Aktivitäten, für das Büro, Entspannung und Reisen“ im Detail angesehen.

MIIEGO Boom ANC Kopfhörer – Ausgepackt und getestet
Mattschwarzer Kunststoff bestimmt das Aussehen der MIIEGO Boom ANC und sie machen einen stylischen Eindruck. Die Ohrmuscheln sind nicht mit U-förmigen Bügeln am Kopfbügel befestigt, wie etwa beim Bose Quiet Comfort, sondern beim Boom ANC sind Kopfbügel und Treibergehäuse aus einem Stück geformt. Dies führt zu einem eleganten Design, für welches MIIEGO und der Boom ANC Kopfhörer eine Auszeichnung, den Red Dot Award, erhalten haben. Um die Größe des Kopfhörers anzupassen, wurde der Boom mit einer leichtgängigen, aber definierten Ratsche, mit der sich die richtige Größe schnell einstellen lässt, versehen. Um die Kopfhörer im mitgelieferten Etui zu transportieren, können die Ohrmuscheln weggeklappt werden, weshalb die Scharniere auf Metall sind und somit überaus robust angelegt sind.

MIIEGO Boom ANC Kopfhörer – Technische Aspekte
Auf den ersten Blick geizt der Hersteller MIIEGO mit seinen technischen Details etwas, jedoch offenbart ein Blick in das Innenleben des Kopfhörers einen dynamischen Treiber mit einem Durchmesser von etwa 40 mm. Der Frequenzgang hat eine Spanne von 20 Hz bis hin zu 20.000 Hz; über die Impedanz gibt es keine Angaben, sie dürfte aber entsprechend abgestimmt sein.
Der Boom ANC hat ein Gewicht vom circa 300 Gramm und liegt damit im Durchschnitt der kabellosen Bluetooth-Kopfhörer, die eine Geräuschunterdrückung besitzen. Man könnte auch sagen, Boom ANC ist in der Weltergewichtsklasse. Bluetooth 5.0 sorgt für kabellose Konnektivität, und neben dem Musikhören kannst du mit den Booms natürlich auch Anrufe tätigen, empfangen und beenden.

Die Energieverwaltung fand ich anfangs etwas verwirrend. Der Schalter für die Ein- und Ausschaltung steuert nur den Empfänger des Bluetooth-Signals, also die Audiofunktionen; ein zusätzlicher Schiebeschalter aktiviert die aktive Geräuschunterdrückung. Das bedeutet, dass ANC auch dann funktioniert, wenn der Kopfhörer eigentlich ausgeschaltet ist, was man beachten sollte, wenn man den Kopfhörer weglegt! Dementsprechend können auch die Laufzeiten des Gerätes variieren: Mit ANC und kabellos kann der Akku eine Laufzeit von etwa 22 Stunden haben, mit ausgeschaltetem ANC und kabellos hält dieser dahingegen etwa 36 Stunden und im Kabelmodus mit aktiviertem ANC sogar 80 Stunden.



MIIEGO Boom ANC – Kopfhörer mit austauschbaren Bezügen
Bei intensivem Training kommt man ins Schwitzen, und da MIIEGO ein Hersteller von Sportkopfhörern ist, kennt man dieses Problem. Die Lösung er Boom ANC ist hierfür, dass der Kopfhörer mit zwei unterschiedlichen Paaren von Ohrpolstern geliefert. Das eine ist das Standard-Ohrpolster aus Kunstleder, das andere ein Paar Ohrpolster aus Stoff, die waschbar sind. Dank des Bajonettverschlusses lassen sich die Polster ganz einfach austauschen. Im Shop des Herstellers gibt es zahlreiche weitere Polster in unterschiedlichen Farben und Designs. Ein ebenso hygienisches wie praktisches Feature, wie ich finde! Vor allem weil Schweiß auch eine Flüssigkeit ist, sind die Designer von MIIEGO noch einen weiteren Schritt gegangen, da der Boom ANC sowohl regenfest als auch IP-zertifiziert ist.



MIIEGO Boom ANC Kopfhörer mit Schutzzertifikat
Der MIIEGO Boom ANC ist IPX5-zertifiziert, IP steht für „International Protection“ und die IP-Codes zeigen, in wie weit ein technisches Gerät gegen externe Umwelteinflüsse geschützt ist. Der IP-Code des Produktes (IPX5) bedeutet, dass der Kopfhörer grundsätzlich gegen „Spritzwasser“ geschützt ist. Übersetzt aus dem DIN-Deutschen bedeutet dies, dass der Kopfhörer regenfest ist. Die nächsthöhere Schutzklasse IPX6 würde übrigens erlauben, dass man kurz in Wasser eintauchen kann. Mit dem Boom-Kopfhörer steht dem Training im Regen also nichts mehr im Wege. Die IP-Codes werden von der International Electrical Commission (IEC) verteilt und vergeben, wobei hier Geräte strengen Tests unterzogen werden, so dass eine IP-Zertifizierung durchaus von Bedeutung ist.

Klang des MIIEGO Boom ANC Kopfhörer
Produkte mit „Boom“ im Namen wecken Erwartungen, und der MIIEGO Boom ANC erfüllt sie kraftvoll. Aber es ist nicht nur die schiere Kraft, die Spaß macht, fast noch mehr ist es die Präzision, mit der der Bass aufsgegeben wird! Weder Matsch noch Dröhnen in den untersten Frequenzen, stattdessen knackige und saubere Spitzen, die die Bassdrums und Basslinien einiger bekannter Songs in einem neuen Licht erstrahlen lassen. Der andere Aspekt, den der MIIEGO Boom ANC hervorhebt, sind die hohen Frequenzen, und elektronische Drumloops und Percussion-Elemente oberhalb von 3 kHz strahlen aus dem Klangbild heraus.

Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: Zwischen kräftigen Bässen und strahlenden Höhen gibt es unterschiedliche Frequenzen, und im Frequenzbereich zwischen 800 Hz bis 2 kHz war meines Empfindens nach die Darstellung des Boom ganz so genau und sauber. Diese Kopfhörer sind vor allem für Fans von elektronischer Musik ein absoluter Genuss.

Für die Stereowiedergabe gibt es einen doppelten Daumen nach oben: Die vereinzelten Instrumente und die dazugehörigen Stimmen werden genauestens auf der Stereobühne aufgeteilt.

Täglicher Test des MIIEGO Boom ANC Kopfhörer
Die MIIEGO Boom ANC sitzen fest auf dem Kopf und bleiben auch bei intensiven Trainingseinheiten auf dem Kopf. Die Ohrpolster hatten zumindest für meine Ohren die perfekt passende Form und saßen damit perfekt und erlaubten dadurch auch den optimalen Klang.
Bei Over-Ear-Kopfhörern ist das immer so eine Sache: Es gibt keine Standard-Ohrgröße und damit auch keine Ohrmuschel, die immer passt. Das ist natürlich keine Kritik am MIIEGO Boom, sondern nur ein wichtiger Hinweis: Kopfhörer werden im Geschäft wie Schuhe gekauft, indem man sie dort anprobiert!

ANC bekämpft Lärm
Die aktive Geräuschunterdrückung des Boom ANC hinterlässt bei mir echte Begeisterung. Denn gerade monotone Hintergrundgeräusche kann der MIIEGO Boom ANC Kopfhörer sehr gut herausfiltern. Aber auch anderen Lärm dämpft der Kopfhörer deutlich. Die anfangs von mir etwas missverstandene Funktion der reinen Geräuschunterdrückung bei ausgeschalteten Audiofunktionen, stellt sich als echter Gewinn dar. Denn im Büro, Home Office oder Flugzeug habe ich den MIIEGO Boom ANC Kopfhörer einfach ohne Musik verwendet, um mich besser konzentrieren zu können und fast Stille zu erreichen.
Kombiniert man nun ANC und hört gleichzeitig Musik, so kann man sich über wirklich brillianten Sound freuen und kann komplett in seine eigene Welt eintauchen. Gerade bei Rides auf dem Peloton Bike und dem Peloton Tread finde ich den MIIEGO Boom ANC Kopfhörer einfach genial, da man sich wirklich endgültig fühlt, wie als wenn man direkt im Studio bei der Trainingseinheit dabei ist.

Fazit zum MIIEGO Boom ANC Kopfhörer im Test

Der MIIEGO Boom ANC Kopfhörer ist wirklich solide gebaut und bietet durch die austauschbaren und waschbaren Ohrpolster eine sehr gute Einsatzvielfalt auch für den Sport. Der Sitz am Kopf und an den Ohren lässt sich gut einstellen und ist bequem, aber auch so stabil, daß im Training nichts verrutscht. Gerade die Geräuschunterdrückung und der gute Klang haben mich begeistert. Auch die Akkuleistung kann sich sehen lassen. Ich kann daher gut nachvollziehen, warum sich der MIIEGO Boom ANC Kopfhörer in anderen Tests gegen die bekanntere Konkurrenz durchsetzen konnte und somit eine echte Alternative zu Bose oder Sennheiser ist.

MIIEGO Boom ANC Kopfhörer kaufen
Den MIIEGO Boom ANC Kopfhörer kann man in schwarz oder titanium-grau für 215€ direkt bei Miiego im Shop bestellen. Im Vergleich werden für einen aktuellen Bose QuietComfort 35 oder 45 gleich 349,95 € fällig. Da der MIIEGO Boom ANC Kopfhörer schon dieses faire Preis-Leistungsverhältnis bietet, ist es relativ schwer, bessere Deals und Angebote für den Kopfhörer zu finden. Trotzdem lohnt es sich, die Preise zu checken, da es gerade bei Amazon ja immer mal wieder Sonderangebote gibt.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: