Strava
Wintersport

Red Bull Crashed Ice 2011

Fotos: Red Bull Crashed Ice

Red Bull Crashed Ice ist das Wintersport-Event der besonderen Art. Bei der Ice Cross Downhill-Weltmeisterschaft stürzen sich die waghalsigen Teilnehmer eine Eisbahn auf Schlittschuhen so schnell wie möglich nach unten. Nervenkitzel pur!

Am 15. Januar ist es wieder so weit. Die Bahn ist rund 400 m lang und 5 m breit und hat es mit Steilkurven, Hindernissen und Sprüngen in sich. Im letzten Jahr drängelten sich rund 50.000 Menschen im Olympiapark München.

So manch einer musste aus Platzgründen wieder nach Hause gehen. In diesem Jahr haben nur 25.000 die Chance dabei zu sein. Jedoch müssen alle, die keine Karten mehr bekommen haben, nicht ganz so traurig sein, denn Kabel1 überträgt ab 18.45 Uhr live im TV und als Online-Stream.

Rundherum wird den Zuschauern natürlich noch so einiges geboten und danach gibt es die obligatorische Party samt Special Acts wie die Hip-Hopper Blumentopf.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: