Strava
Fitness Sport

runtastic: Neue Fitness-Apps für den Indoor-Sport

Fotos: Runtastic PushUps

cc by wikimedia/ embhoo

cc by wikimedia/ embhoo

Mit den kühlen und vor allem nassen Tagen lassen einige Hobbysportler ihr Training gerne schleifen, da sie am liebsten draußen trainieren. Der Entwickler von Fitness-Anwendungen runtastic hat nun passend dazu eine neue Kollektion von vier Apps auf den Markt gebracht, mit denen man zu Indoor-Sport motiviert werden soll.

Die Apps hören auf die Namen „PushUps“, „PullUps“, „SitUps“ und „Squats“. Dabei geht es eigentlich nur darum mit echten Übungsklassikern die eigene Fitness zu verbessern. Die Apps sorgen jedoch immer wieder für Abwechslung und vor allem für Motivation. Entwickelt wurde das Training unter sportwissenschaftlichen Aspekten.

Natürlich kann man seine Fortschritte und Erfolge auch direkt via Twitter und Facebook teilen und seit dieser Woche auch auf ein großes Online-Community-Angebot setzen. Erschienen sind die Anwendungen für iPhone, iPad, iPod sowie Android-Smartphones und -Tablets.

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: