Strava
Abnehmen

Übergewicht und Essstörungen – Essstörungen erkennen, Übergewicht behandeln

lippe in form logo

Fotos: Lippe in Form

Ü­ber­ge­wicht ist ein Pro­blem, das viele sehr gut ken­nen. Sei es nach ei­ner An­zahl von Fei­er­ta­gen, wenn die Klei­dung zwickt, sei es zum Früh­lings­en­de, wenn Mann/Frau fest­stellt, dass die Som­mer­klei­dung vom Vor­jahr zu eng ge­wor­den ist.

Ü­ber­ge­wicht kann aber auch eine Krank­heit sein, be­son­ders dann, wenn es sich um krank­haf­tes Ü­ber­ge­wicht, Adi­po­si­tas ge­nannt, han­delt. Bös­wil­lige Zeit­ge­nos­sen spre­chen im­mer noch von Fett­sucht, so als ob die Be­trof­fe­nen aus rei­ner Gier Fett statt Al­ko­hol oder Nikotin zu sich näh­men.

Das dem nicht so ist, hat Pro­fes­sor Dr. Tho­mas J. Hu­ber, Chef­arzt der Kli­nik am Korso in Bad Oeyn­hau­sen in ei­nem Vor­trag vor dem Ärz­te­netz Lippe klar­ge­stellt. Viel­fäl­tig sind die Grün­de, warum es zu krank­haf­tem Ü­ber­ge­wicht kom­men kann. Wei­ter­hin müsse man tren­nen zwi­schen Ü­ber­ge­wicht und Ess­störun­gen im en­ge­ren Sin­ne.

Wie er­ken­nen Sie Zei­chen ei­ner Ess­störung: Sie le­ben in per­ma­nen­ter Angst, zu dick zu sein. Ihre Ge­dan­ken dre­hen sich nur noch ums Es­sen. So­ziale Kon­takte kön­nen Sie auf­grund ih­res Ess­ver­hal­tens nur noch schlecht oder gar nicht mehr auf­recht er­hal­ten. Sie ver­schlin­gen heim­lich Un­men­gen von Nah­rungs­mit­teln, um sie da­nach wie­der zu er­bre­chen. Sie es­sen, weil Sie trau­rig oder ent­täuscht sind, ob­wohl Sie gar kei­nen Hun­ger ha­ben. Sie trei­ben ex­trem viel Sport, um Ge­wicht zu ver­lie­ren!

Dann ist es rat­sam, sich Hilfe zu ho­len und mit Ge­schwis­tern, Freun­den oder El­tern zu re­den. Hilf­reich kön­nen auch Selbst­hil­fe­grup­pen sein, oder viele gute Fo­ren im In­ter­net. Ess­störun­gen sind oft eine Flucht vor tief lie­gen­den see­li­schen Pro­ble­men. Oft­mals er­set­zen sie ver­drängte Ge­fühle und Be­dürf­nisse und ver­schaf­fen – zu­min­dest kurz­zei­tige – Be­frie­di­gung.

Hilfe zur Be­wäl­ti­gung des Pro­blems Adi­po­si­tas bie­tet jetzt auch das Ärz­te­netz Lip­pe, das ab Ok­to­ber Ge­wichts­re­duk­ti­ons­kurse in ganz Lippe an­bie­tet. Un­ter dem Na­men Lippe in For­m bie­tet das Ärz­te­netz Lippe ver­schie­dene Ab­nehm­kurse an, die zum Teil von den Kran­ken­kas­sen auf An­trag un­ter­stützt wer­den.

Wei­tere In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie un­ter der Te­le­fon­num­mer des Ärz­te­net­zes, wo Ih­nen Frau Tüb­ler oder Frau Bi­cker un­ter 05231 / 91 03 44 gerne wei­tere In­for­ma­tio­nen ge­ben.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt die Sports Insider App herunterladen:
Bekannt aus:
de_DEGerman