Sportgeräte

Fitbit Flex: Neues Armband für Fitness-Kontrolle

Fotos: FitBit

Foto: Fitbit

Foto: Fitbit

Inzwischen gibt es ja einige Produkte auf dem Markt, die den eigenen Ernährungs-, Fitness- und auch Gesundheitszustand überwachen. Dabei hatten wir euch an dieser Stelle bereits das eine oder andere Mal die Produkte von Fitbit vorgestellt. Auf der CES 2013 in Las Vegas wurde nun mit Fitbit Flex eine neue Variante präsentiert.

Das Ganze kommt dieses Mal als Armband daher, das verbrauchte Kalorien und getätigte Schritte misst, die über den Tag zurückgelegte Distanz anzeigt und zudem noch die Qualität des Schlafes überwacht. Alle Daten werden wireless per Bluetooth auf das eigenen Konto bei Fitbit übertragen, so dass man genau seine erreichten Ziele verfolgen kann und deutlich sieht, wo und wie man sich verbessern kann.

Wenn man schlafen geht, muss man Fitbit Flex darüber informieren. Von alleine wird dies noch nicht erkannt. Bereits im Frühjahr 2013 soll diese neue Variante auf den Markt kommen und knapp 100 Dollar kosten.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: