Strava Strava
Sportbekleidung

adidas x Wolford: So kann Luxus Active Wear aussehen

Vor einigen Tagen bin ich über die Capsule Collection von adidas und Wolford gestolpert und muss kann mich mit meiner Begeisterung nur schwerlich zurückhalten – mache ich ja aber auch nicht.

Den Beginn der Zusammenarbeit von adidas und Wolford habe ich vor ein paar Jahren mal auf der ISPO Sportmesse mitbekommen, seit dem ich ehrlich gesagt immer noch auf einen adidas Merinosneaker hoffe, der der Gemütlichkeit a lá Giesswein noch einen Hauch mehr Performance einhauchen kann.

Stattdessen wurde ich nun von der Athleisure-Kollektion von adidas und Wolford überrascht. Seit November ist die Studio Motion Kollektion nun erhältlich und die Sheer Motion Kollektion sollte ebenfalls bereits gelauncht sein. Diese zweite Capsule konnte ich aber bisher noch nicht entdecken.

Jedenfalls zeigt diese Zusammenarbeit eine ganz neue Ästhetik im Bereich der Activewear und schafft es unvergleichlich, Eleganz und Luxus in einer Sportkollektion zu verbinden. Gerade im Luxussegment habe ich bisher keine wirklich eigene Handschrift entdecken können. Die Active-Kollektionen sind meist in die Farbpaletten und Moods der Hauptkollektionen eingebunden und unterscheiden sich optisch kaum von den klassischen Activewear-Marken aus dem Mittelpreissegment. Die Definition von Luxus besteht im Preisschild und den möglichst plakativen Logos.

Bei adidas und Wolford sieht das schon anders aus. Eine sehr elegante Farbpalette trifft auf geradlinige Designs, die weiblichen Körperlinien umspielen und mit einem regelrechten Schattenspiel verschiedener Farbtöne wirken lassen. Ein wenig erinnert fühlt man sich an die Bänder aus der rhytmischen Sportgymnastik, die die Outfits elegant umflattern. Auch einen Hauch von Lingerie bringen die Designs mit sich, wobei blickdichte und transparente Materialien sich absetzen.

Die Kollektion ist direkt bei Wolford erhältlich.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: