Sportbekleidung

BUFF Multifunktionstücher im Test. UV-Sicher, gekühlt und nachaltig in den Sommer

* Werbung | PR-Sample

Hi! Ich bin Annie und durfte verschiedene Multifunktionstücher und Headbands von BUFF in meine Workouts integrieren und testen und kann nun heute meine Erfahrungen mit den neuen BUFF Multifunktionstüchern für den Sommer mit Euch teilen.

UV-Schutz und Nachhaltigkeit
Alle BUFF Tücher haben einen Sonnenschutzfaktor 50 und sind flexibel einsetzbar. Ein ganz großes Plus geht an die Umweltfreundlichkeit! Zum Großteil bestehen die Tücher und Bands aus recyceltem Material, was mir die Firma sehr sympathisch macht. Die verwendeten COOLNET UV+ Fasern werden nämlich aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Der Vorteil dieser Fasern liegt aber nicht nur in der Nachhaltigkeit, sondern der neue Stoff ist besonders leicht und besitzt sogar kühlende Eigenschaften.
Daher sind die leichten, sonnenschützenden und kühlenden BUFF Tücher ideal für den Sommer.

 


Qualität und Verarbeitung der BUFF Tücher

Die Tücher von BUFF sind alle sehr gut verarbeitet: Der Stoff ist zart und angenehm kühl auf der Haut. Nähte habe ich vergebens gesucht.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten der BUFF Multifunktionstücher
Die Tragemöglichkeiten sind alle bequem und super vielfältig. Ich hatte beispielsweise ein Schlauchtuch klassisch als Schal zum Walken und um den Hals. Das empfielt sich an windigen Tagen – auch wenn es warm ist.
Vor allem kleineren Kindern kann man die Schlauchtücher auch super als Sonnenschutz am Strand aufsetzen. Genial sind die Schlauchtücher von BUFF auch unter dem Fahradhelm! Der Helm bleibt sauber und das Tuch ist kaum spürbar!

Wie ihr seht, nutze ich das dünne Stirnband um die Haare zu binden. Das Mittlere Tuch eignet sich dazu auch bestens! Das mittelgroße Tuch ist in den letzten Tagen mein Liebling aus der neuen BUFF Sommer-Kollektion geworden.
Der unkomplizierte Gebrauch hat meine Haarreifen abgelöst. Bei Outdooraktivitäten kann man es einfach leicht über der Ohrmuschel tragen um den gefährlichen Sonnenbrand gerade an dieser empfindlichen Stelle zu vermeiden. Dabei sitzen die Bands sowie die Tücher elastisch, haben aber guten Halt.

Alles in allem sind die Tücher stylische und clevere Fitnessaccessoires und durch die leichten, kühlenden Fasern auch ideal als Schutz gegen Wind und Sonne an Sommertagen geeignet. Das die Umwelt durch das Recyclingmaterial geschützt wird, ist ein weiteres Plus!

Ich bedanke mich für Dein Interesse und hoffe, dass dir meine Erfahrungen hilfreich sind!
Wenn Du mehr über die neue BUFF Kollektion erfahren willst, dann schau mal hier vorbei.

BUFF Coolnet Multifunktionstücher kaufen
Die Preise für die neue Sommerkollektion von BUFF beginnen bei etwa 10 Euro für das BUFF Coolnet UV+ Slim Stirnband und steigen für die großen Multifunktionstücher entsprechend an. Hier findet Ihr einen kleinen Preisvergleich und die Bezugsquellen verschiedener Händler und Shops.

 

 

 

Gastbeitrag von Annie
Mach jetzt mit beim Fitness & Sport Produkttester Club und teste kostenlos tolle Sportprodukte.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: