Ernährung

Medikamente: Nebenwirkung Übergewicht

cc by flickr/ Fillmore Photography

cc by flickr/ Fillmore Photography

Fast alles hat zwei Seiten und so haben Medikamente, die uns eigentlich helfen sollen, auch immer Nebenwirkungen, die auftreten können. Muss man langfristig Medikamente zu sich nehmen, kann es schon mal dauern bis man das richtige Präparat für sich gefunden hat, das man gut verträgt.

Nebenwirkungen treten vielfältig auf. Übergewicht ist leider eine der häufigsten von ihnen. So sorgen manche rezeptpflichtige Psychopharmaka genauso wie Mittel gegen Diabetes, Migräne oder Blutdruck zu einer Gewichtszunahme. Auch die Antibabypille ist ein häufig genannter Fall.

Auch in dieser Hinsicht sollte man zusammen mit einem Experten versuchen, das richtige Medikament für einen herauszufinden. Oft kann man diesem Effekt auch vorbeugen, indem man vor der Einnahme bereits die Kalorienzufuhr verringert und seine Ernährung umstellt.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: