Strava
Sportbekleidung

Ribbon Wristband: Armband für Fitnesstracker

Fotos: griffintechnology.com

Auf dem Markt gibt es bekanntermaßen inzwischen zahlreiche Fitnessarmbänder. Doch was ist mit Trackern, die kein eigenes Armband haben? Einige Hersteller haben natürlich auch hier eine Lösung und steigen so in den wachsenden Bereich ein.

Griffin hat zum Beispiel das Ribbon Wristband an den Start gebracht, das Fitness-Trackern am Handgelenk Halt gibt. Das Gerät wird dabei in eine kleine Tasche geschoben und kann so geschützt am Arm getragen werden. Rund 20 Euro soll die Variante in Deutschland kosten.

Dabei kommt das Ribbon Wristband als Doppelpack daher: Einmal in der Farbkombination Silber und Lila und einmal in den Farben Schwarz und Pink. Natürlich gibt es auch andere Hersteller, die sich ähnliche Zusatzprodukte für Fitness-Tracker ausgedacht haben, bis hin zur Ersatzkappe für das Jawbone Up.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: