Gesundheit

Blogwatch 2/11 – Massagen, Henna und Cyberchondrie

cc by flickr/ Jagdschloessl

cc by flickr/ Jagdschloessl

Ab heute werfen wir gemeinsam in regelmäßigen Abständen einen kleinen Blick auf andere Beauty Blogs. Alle, die nun zum Wochenende hin nach Entspannung suchen, finden bei den Kollegen von Wellnesskomplett eine Anleitung für eine wohltuende Kopfmassage. Also, nichts wie den Liebsten oder die Liebste verpflichtet… ;-)

Wer sich danach ein bisschen etwas in Richtung Schönheit gönnen möchte, erfährt bei Beauty Blume so manches über Henna und Sugar & Creme präsentiert ein gutes Mittel gegen lästige Rötungen auf der Haut.

Wenn ihr auch zu den Personen gehört, die im Netz herumsurfen und dabei immer wieder auf Gesundheitsseiten hängen bleibt, dann solltet ihr ein wenig aufpassen, denn so manch einer kennt das Gefühl: Man fragt sich, warum man so husten muss und schon landet man bei den typischen Syptomen von Lungenkrebs. Ja, das Netz kann einen schon krank machen. Für heftigere Fälle gibt es nun eine extra Krankheitsbezeichung, Cyberchondrie, über die Monsterdoc berichtet.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: