Strava
Laufschuhe

Die 7 besten Trailrunning- und Outdoorschuhe von adidas Terrex

Die besten trailrunning schuhe von adidas terrex fuer Damen Herren Test Vergleich Bericht

Du suchst die optimalen Trailrunning-Schuhe, die perfekt zu deinen Outdoor-Aktivitäten und zu deinem Laufverhalten passen?
Die Erwartungen an den perfekten Laufschuh sind sehr unterschiedlich. Manche Läufer, die in technisch anspruchsvollem Gelände unterwegs sind, suchen oft nach besonders langlebigen Schuhen, die hartem und schroffem Untergrund bestmöglich standhalten. Andere wählen leichtere Outdoorschuhe mit einem engeren Zuschnitt, die sich für temporeiche Bewegung besonders gut eignen. Für das Laufen auf Schotterpisten und ausgedehnten Waldwegen wiederum werden bequem geschnittene adidas Terrex Outdoorschuhe bevorzugt.

Wir stellen dir in diesem Artikel sieben ausgezeichnete Trailrunning- und Outdoorschuhe von adidas Terrex vor, die für unterschiedliche Trails und Laufbedürfnisse entwickelt wurden.

Adidas Terrex Agravic Laufschuhe – wenn du auf längeren Strecken und auf anspruchsvollen Trails unterwegs bist

Die langlebigen adidas Terrex Trailrunning-Schuhe der Produktlinie Agravic bietet dir besonders viel Schutz in bergigem Terrain und auf schroffem Untergrund.

adidas Terrex Agravic Ultra – wenn du auf längeren Strecken und auf anspruchsvollen Trails unterwegs bist

Gerade wenn du auf längeren Strecken unterwegs bist, dann solltest du den Trailrunning-Schuh adidas Terrex Agravic Ultra in deine engere Wahl nehmen.

Der Agravic Ultra verfügt über eine Zwischensohle, die durch Nutzung verschiedener Technologien optimiert wurde:

• Die BOOST-Technologie, bei der kleine Polyurethan-Kapseln in die Sohle eingebracht werden, sorgt für eine ausgezeichnete, gelenk- und muskelschonende Dämpfungswirkung. Zudem wird die bei jedem Laufschritt verwendete Energie aufgenommen und dann wieder abgegeben, was dich beim Laufen dynamisch unterstützt. Weitere Vorzüge einer BOOST-Zwischensohle sind ihre lange Haltbarkeit und ihre Stabilität innerhalb eines weiten Temperaturspektrums.

• Die Lightstrike-Technik, die ebenfalls in der Zwischensohle zum Einsatz kommt, hilft dir durch ihr leichtes Gewicht und durch ein schnelles Zurückfedern bei jedem Laufschritt. Trotz ihrer Leichtigkeit bietet eine Lightstrike-Sohle eine gute Dämpfungswirkung.

• Zusätzlich ist eine sogenannte PEBAX-Platte in die Zwischensohle des adidas Terrex Agravic Ultra integriert. Das besonders leichte PEBAX-Material reduziet das Gewicht des Schuhs, sorgt für Stabilität und sicheren Halt, ermöglicht aber auch flexible Fußbewegungen und verstärkt zudem die Energierückgabe.

Mit Agravic Ultra Trailrunning Schuhen triffst du eine gute Wahl, wenn du häufiger auf technisch anspruchsvollen Trails unterwegs bist oder besonders ausgedehnte Langstreckenläufe unternimmst – wie zum Beispiel einen Ultramarathon.

adidas Terrex Agravic Pro

Auch der Laufschuh Pro zählt zu den besonders widerstandsfähigen und langlebigen Agravic-Sportschuhen von adidas Terrex. Besonders strapazierfähig ist das Obermaterial des Agravic Pro.

Die Sportschuh verfügt über eine Sohle des Technologie-Unternehmens Continental, das sich auf Material- und Mobilitätslösungen spezialisiert hat. Die aus einer Gummimischung bestehende Continental-Sohle ermöglicht eine optimale Kraftübertragung und zeichnet sich zudem durch eine besonders lange Haltbarkeit aus.

Die in die Zwischensohle integrierte PEBAX-Platte gewährleistet Stabilität beim Laufen, aber auch ausreichende Beweglichkeit deines Fußes beim Laufen.

Der Agravic Pro verfügt zudem über eine innovative Schnürung von BOA Technology, einem renommierten Spezialisten für Verschlusssysteme. Mithilfe der BOA-Drehverschlüsse lassen sich die leicht beweglichen Schnüre in einfacher Weise festziehen und lockern – was gerade für Tourengänger auf längeren Laufstrecken besonders hilfreich ist.

Der adidas Terrex Agravic Pro kommt für dich in Frage, wenn du in technisch anspruchsvollem Terrain oder in einer bergigen Landschaft unterwegs bist und zudem Wert auf höchste Material- und Verarbeitungsqualität Wert legst.

adidas Terrex Speed Outdoorschuhe – leicht, eng geschnitten und wendig

Schuhe von adidas Terrex aus der Sortimentsreihe «Speed» zeichnen sich durch einen engen Zuschnitt und durch ihre Leichtigkeit aus. Damit eignen sich die adidas Terrex Speed Outdoorschuhe vor allem für eine schnelle Fortbewegung und zum Laufen auf technisch anspruchsvollen Strecken – also zum Beispiel auf Laufwegen, die durch größere Höhenunterschiede, enge Kurven, Felsabschnitte oder durch einen ungleichmäßigen Untergrund gekennzeichnet sind.

adidas Terrex Speed Ultra-Trail

Du suchst einen ausgesprochen schnellen und wendigen Schuh, der auch über längere Distanzen eine gute Dämpfung sicherstellt? Dann kommt für dich vielleicht der adidas terrex Speed Ultra-Trail in Betracht, der deine Gelenke und die Wirbelsäule schont, dir ein Durchhalten auch auf längeren Laufstrecken erleichtert und Verletzungsgefahren durch Überlastung entgegenwirkt.

Der Sportschuh Speed Ultra-Trail bietet dir einen besonders guten Laufkomfort. Eine Continental-Sohle und speziell strukturiertes Obermaterial gehören zu den hochwertigen Bestandteilen des Trailrunning-Schuhs Speed Ultra-Trail.

adidas Terrex Speed Pro

Der Sportschuh adidas Terrex Speed Pro legt den Schwerpunkt auf Leichtigkeit, Wendigkeit und Agilität. Der Outdoor-Schuh Speed Pro zeichnet sich durch ein geringes Gewicht und einen engen Zuschnitt aus.

Wenn du einen Sportschuh für die flinke Fortbewegung auch technisch herausforderndem Gelände oder für kurze Wettkampf-Situationen suchst, dann wird der adidas terrex Speed Pro deinen Erwartungen vollauf entsprechen.

adidas Terrex Soulstride Flow

Höchsten Komfort beim Laufen gewährleisten die adidas Laufschuhe der Soulstride-Serie von adidas Terrex. Eine breiter angelegte Passform macht das Laufen auch auf Schotterstrecken oder unebenen Waldwegen zu einem angenehmen Erlebnis.

In der Zwischensohle des adidas Terrex Soulstride Flow befindet sich ein Schaumstoff mit «Repetitor»-Eigenschaften, der Laufenergie speichert und diese dann bei den einzelnen Laufschritten wieder zurückgibt. Zudem verfügt die Repetitor-Zwischensohle über eine gute Dämpfungswirkung. Damit verbessert der Soulstride Flow deine Laufeffizienz und reduziert die Ermüdung während des Laufens.

Um das Laufen auf einer Trail-Strecke zusätzlich zu erleichtern, wurde die Schuhsohle unter Verwendung der sogenannten Rocker-Geometrie optimiert. Dabei erhält die Schuhsohle nicht ein flaches, sondern ein gekrümmtes Profil, was eine flüssigere Abrollbewegung beim Laufen ermöglicht und den Energieaufwand weiter reduziert. 

Du wirst den adidas Terrex Soulstride Flow mit seiner breiteren Zuschnittform ganz bestimmt als sehr bequem empfinden. Nutze ihn für intensives Lauftraining zum Beispiel auf Waldwegen, auf nicht befestigten Trails oder auf Strecken ohne besondere technische Herausforderungen, die dir beim Laufen einen angenehmen «Flow» vermitteln.

adidas Terrex Free Hiker 2.0 Low GTX

adidas Terrex bietet dir aber auch Multifunktionsschuhe wie den Free Hiker 2.0 Low GTX an. Den Free Hiker 2.0 Low GTX kannst du in unterschiedlichsten Geländearten verwenden – nicht nur beim Trailrunning und Wandern. Auch auf Klettertouren in gebirgigem Gelände oder beim Überqueren unwegsamer Geländestellen eignet sich dieser Schuh von adidas Terrex gleichermaßen gut.

Das verwendete Gewebe gewährleistet einen guten Schutz vor Abrieb. Die wasserabweisende Membran aus Gore Tex stellt sicher, dass deine Füße auch bei wechselhaften Witterungsverhältnissen trocken bleiben.

Die verwindungssteif gestaltete Sohle gewährleistet Stabilität auf nahezu jedem Untergrund. Selbst auf nassem Gesteinsuntergrund zeigt der Multifunktionsschuh eine hervorragende Griffigkeit.

Für eine ausgezeichnete Dämpfung sorgt die integrierte BOOST-Zwischensohle des adidas Terrex Free Hiker, was speziell auch beim Klettern von großem Vorteil ist. Das natürliche Abrollverhalten und der angenehme Sitz des adidas Terrex Free Hiker im Fersenbereich tragen zu seinem hohen Tragekomfort bei. Die in die Sohle integrierten federnden Materialien motivieren dich bestimmt zu einem zügigen Tempo.

adidas Terrex Trailmaker Mid GTX

Falls du häufiger auch in den Wintermonaten oder bei schlechter Witterung unterwegs bist und einen Outdoorschuh suchst, der deine Füße zuverlässig trocken und warm hält, dann könnte deine Wahl leicht auf den adidas Terrex Trailmaker Mid GTX fallen.

Der Outdoor- und Wander-Schuh mit halbhohem Schaft bietet dir Stabilität und einen besonders griffigen Halt gerade auf unebenem Untergrund. Eine GoreTex-Membran stellt sicher, dass das Innere deines Schuhs auch bei stärkerem Regen, Matsch oder Schnee angenehm warm und trocken bleibt.

Das recht geringe Gewicht des adidas Terrex Trailmaker Mid GTX und der angenehme Tragekomfort erleichtern dir ganz bestimmt auch längere Wandertouren.

Fazit: adidas Terrex Trailrunningschuhe und Outdoorschuhe

Wenn du einen Trailrunning- oder Outdoor-Schuh suchst, dann bestimme zunächst genau deinen individuellen Bedarf. Bist du häufig auf technisch schwierigem Gelände unterwegs, benötigst du Schuhwerk für temporeiches und wendiges Laufen oder bevorzugst du einen bequem geschnittenen Outdoor-Schuh für ausgedehnte Wanderungen auf Waldwegen?

adidas Terrex bietet dir Railrunning- oder Outdoorschuhe, die genau zu deinen persönlichen Anforderungen passen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt die Sports Insider App herunterladen:
Bekannt aus: