Strava
Sport

Influencer werden? Die besten Marken-Kooperationen und Ambassador Programme für Fitness, Laufen und Sportblogger in Deutschland von Micro bis Top Influencer

Für viele Sportmarken ist das Influencer Marketing und die Kooperation mit inspirierenden Sportlern und Hobbyathleten, die über eine gewisse Social Media Reichweite verfügen, ein wichtiger Baustein im Marketing geworden. Daher haben sich in den letzten Jahren die Möglichkeiten für Influencer, Blogger, Athleten und Freizeitsportler immer weiter verbessert, um auch ganz offiziell mit seiner Lieblings-Sportmarke zusammen zu arbeiten.

Dabei spielt es inzwischen nicht mehr so eine große Rolle, wie viele Follower man hat oder ob man ein bekannter Celebrity ist. Denn abseits der großen Deals mit den größten Youtubern oder Fitness Influencern, haben viele Sportmarken sogenannte Brand Ambassador Programme gestartet, die sich gezielt an Micro Influencer, Blogger oder eben auch an jeden richten, der einfach tollen Content macht – also spannende Sporterlebnisse hat und interessant darüber berichtet – egal in welchem Kommunikationskanal.

Wer aber davon träumt, als Influencer viel Geld zu verdienen und einen möglichst hohen Verdienst zu erzielen, dann sind diese Programme nichts für Euch. Denn bei den meisten Programmen fließt kein Geld, dafür werdet Ihr aber eingekleidet und bekommt also immer die neuesten Laufschuhe und Sportoutfits der Marke, könnt an tollen Events teilnehmen, wo man häufig auch die Profiathleten der Marke treffen kann oder Ihr bekommt Startplätze für große Sportevents, wie Marathons, Halbmarathons oder auch Radrennen.

Wenn Ihr also selbst Lust habt, zum Influencer zu werden oder als Markenbotschafter Kooperationen zu bekommen, dann habe ich hier einen Überblick über die beliebtesten Sport-Kooperationsmöglichkeiten für Dich, bei denen Du Dich bewerben kannst.

Die besten Sport und Fitness Brand Ambassador Programme in Deutschland

Jedermann Team Alpecin
Für Radsportfans geht mit der Aufnahme ins Jedermann Team Alpecin meist ein kleiner Traum in Erfüllung. Denn neben der Ausstattung mit Rennoutfits und Leihrädern gibt es Reisen und Team-Events bei den größten Radrennen Europas. Ich konnte im letzten Jahr zum Beispiel mal auf einen Abstecher zum Cyclassics Hamburg in das Team hineinschnuppern.
Infos|Bewerbung

asics Frontrunner
Das größte und bekannteste Markenbotschschafter-Programm betreibt asics mit den asics Frontrunner. Das Programm gibt es in mehr als 30 Ländern und besteht aus mehr als 120 Markenbotschaftern, worunter Jan Frodeno bis zum letzten Jahr war.
Allerdings ist nicht nur das Programm groß, sondern auch der Andrang. Bis zu 5.000 Läuferinnen und Läufer bewerben sich jedes Jahr als asics Frontrunner.
Infos | Bewerbung (über OneAsics)

Brooks Run Happy Team
Bei Brooks nennt sich das Markenbotschafter-Progamm RUN HAPPY TEAM, denn es geht bei Brooks vor allem um den Spaß am Laufen. Mehr als 200 Brand Ambassadors sind inzwischen weltweit für Brooks aktiv, davon fast 50 im deutschsprachigen Raum, also in Deuschland, Österreich und der Schweiz.
Infos | Bewerbung

Dextro Energy Sport Team
Einen Sonderweg, der sich mir nicht sofort erschließen will, geht man beim Dextro Energy Sport Team. Denn dort berechnet man für ein Jahr Mitgliedschaft im Programm 49€ Mitgliedschaftsbeitrag, für den man dann ein Ausstattungspaket nebst Sportoutfits bekommt und auch Freistarts für Wettkämpfe. Wahrscheinlich rechnet sich das trotzdem, aber ungewöhnlich ist der Weg über eine Mitgliedsgebühr trotzdem.
Infos | Bewerbung

Dynafit Trailheroes
Für Trailrunner und Outdoorsportler ist vor allem das Trailhero Programm von Dynafit interessant. Denn neben den üblichen Ausstattungspaketen, gibt es hier viele Events in den Bergen und Startplätze zu Trailruns.
Infos | Bewerbung

ON RUN CREW
Auch die schweizer Laufmarke ON ist seit mehreren Jahren mit dem ON Ambassador Programm ON RUN CREW weltweit unterwegs. Neben Ausstattung mit Laufschuhen und Outfits, sind vor allem die Events und treffen mit den ON Athleten spektakulär, zu denen Roger Federer und auch Florian Neuschwander gehören.
Infos | Bewerbung

Saysky Ambassador
Bei Saysky wird das Markenbotschafterprogramm über eine App gesteuert, die man sich einfach anfordern kann und dann einen Downloadlink auf sein Smartphone geschickt bekommt. Neben Freebies und Geschenken, die man bekommt, kann man mit Missionen Punkte sammeln und gegen Prämien tauschen, bekommt aber auch persönliche Rabattcodes.
Infos | Bewerbung

Team ERDINGER Alkoholfrei
Nicht nur Freunde des gepflegten Finisher-Biers sollten sich das Team ERDINGER Alkoholfrei mal genauer ansehen, denn hierbei handelt es sich wahrscheinlich um die größte Jedermann Markenbotschafter Community in Deuschland. Allein bei Facebook sind mehr als 4.000 Mitglieder des Teams organisiert und pro Jahr werden 4.500 Startplätze für fast 200 Events an die Mitglieder des Programms vergeben. Das tolle beim Team ERDINGER Alkoholfrei ist, daß wirklich jeder beitreten kann und es keine Bewerbung gibt – dafür aber eine Aufnahmegebühr von 49€, die sich im zweiten Jahr auf eine Mitgliedsgebühr von 30€ reduziert. Dafür bekommt man Bekleidung, Gutscheine und Startplätze und bekommt für die Beteiligung an Events und Wettkämpfen Punkte, die man dann gegen Prämien, wie beispielsweise weitere Teambekleidung eintauschen kann.
Infos |Bewerbung

Team Fabletics
Beim Team Fabletics handelt es sich um ein klassisches Influencer-Programm, daß sich vor allem an Fitness Influencer und Trainer richtet, die dann von der Fitnessmarke von Kate Hudson ausgestattet werden. Von den Fabletics Erfahrungen wurde ja schon von Susanne berichtet, aber jetzt gibt es ja auch Fabletics für Männer – daher stehen die Bewerbungschancen da sicherlich noch sehr gut. Egal ob Männer oder Frauen, eine gewisse Social Media Reichweite sollte schon vorhanden sind, damit man angenommen wird. Da es sich aber um ein Micro-Influencer Programm handelt, muss man sicher keine zehntausende Fans haben, um angenommen zu werden.
Infos |Bewerbung

361° Ambassador Programm
Die asiatische Marke 361° wird auch bei uns immer bekannter und betreibt seit mehreren Jahren nun auch ein wachsendes Ambassador-Programm. Seit 2009 ist 361° Sponsor des Haspa Marathon Hamburg und fährt entsprechend umfangreiche Aktivitäten rund um den Hamburg Marathon auf.
Infos | Bewerbung

Ich hoffe Du findest für Dich das passende Programm und hast Erfolg mit Deiner Bewerbung. Falls Ihr Euch fragt, warum ich in keinem der Programme bin? Ich versuche möglichst unabhängig zu bleiben, damit ich weiterhin über alle Marken gleichermaßen berichten kann und auch kritisch sein kann. Denn mit dem Eintritt in ein Markenbotschafterprogramm geht zumindest einher, daß man dann nur noch in Laufschuhen und Laufoutfits dieser Marke auftreten. Und das würde mich in meinem Bloggerdasein zu sehr beschränken.

Fehlt ein spannendes Marken-Partnerprogramm? Dann schreib mir bitte oder lasse einen Kommentar da, hier unter dem Beitrag. Danke!


Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Olaf 22. April 2020 um 05:48

    Schöne Übersicht, schade dass es so etwas nicht auch für andere Sportarten gibt. Speziell Golf wäre natürlich für mich sehr spannend…
    Aber für Läufer wirklich klasse. Top.

    • Antworten Daniel 22. April 2020 um 06:02

      Hallo Olaf, danke für das Feedback. Ich kann mich ja mal ein wenig umschauen, vielleicht finde ich ja etwas für die Golfer!

  • Antworten odiecgn 13. September 2020 um 12:00

    Danke für die tolle Übersicht der link zum Bewerbungsformular Brooks zeigt auf Asics

  • Antworten Daniel 13. September 2020 um 12:05

    Danke für den Hinweis. Hab´s gerade aktualisiert.

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: