Strava Strava
Laufveranstaltungen

Kulmbach Trails folgen statt Trails 4 Germany bei den Crazy Runners

Nachdem die Trails 4 Germany im Jahr 2020 zunächst wegen Covid abgesagt wurde und in diesem Jahr überraschend nicht in Kulmbach stattfindet, haben die Crazy Runners das Zepter kurzerhand selbst übernommen und ein neues Trailrunning-Event in der bekannten Bierstadt organisiert.

Kulmbach Trails Trailrunning Event von den Crazy Runners

Am 24. Oktober 2021 steigt nun also erstmals der Kulmbach Trails Laufevent direkt auf dem Marktplatz von Kulmbach. Die Strecken wurden von den Crazy Runners Team Frankenwald in Zusammenarbeit mit dem TSV Dürrenwaid gegenüber den bereits von den Trails 4 Germany bekannten Routen verfeinert und bieten jetzt auf beiden Distanzen noch mehr Höhenmeter.

Um 13.00 Uhr kann über die 26 km mit 850 HM auf der Langstrecke gestartet werden, bevor dann um 13:30 Uhr die Kurzstreckenläufer über die 13.5 km mit 570 HM ins Gelände gehen. Kurzentschlossene können sich schon ab 10:30 Uhr für die Kulmbach-Trails nachmelden. Zuvor gemeldete bekommen dann auch schon Ihre Starterbeutel.

Als Startgeld sollte man 25€ für die Kurzstrecke und 35€ für die Langdistanz parat haben und bekommt dafür alles, was zu einem professionellen Trailevent gehört. Als alter Metalljäger würde mich natürlich die Medaille am meisten reizen.

Übrigens geht von allen Startgebühren ein Teil zugunsten einer alleinerziehenden, an Krebs erkrankten Mutter, um die Therapiekosten zu stemmen.

Alle Infos zum Event und die Anmeldung gibts bei den Crazy Runners.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: