Strava Strava
Peloton

Milky Chance Artist Series bei Peloton: Trainieren zu Colorado, Stolen Dance und Synchronize

Das Musik einen gigantischen Faktor des Erfolgs von Peloton ausmacht, dürfte Jedem klar sein, der schon mal bei einer richtig guten Playlist auf dem Peloton Bike oder Peloton Laufband unterwegs war. Ganz besondere Momente erlebt man bei Peloton aber, wenn es im Rahmen einer Artist Series gleich komplette Trainingseinheiten gibt, die sich nur mit einer Band oder einem Künstler auseinandersetzen-

Und jetzt hat sich Peloton wieder ein paar echte Überflieger für eine Artist Series geschnappt, deren Songs gerade überall in Dauerschleife laufen. Und zwar gibt es jetzt eine Milky Chance Artist Series!

Das Duo aus Deutschland wird dabei gleich für drei Peloton Trainings die Musik beisteuern, bei denen dann bestimmt auch die großen Klassiker wie Colorado, Stolen Dance und Synchronize mit dabei sein werden. Die Kurse werden dabei direkt aus dem Studio in London gestreamt, sodass man weltweit daran teilnehmen kann.

Die Milky Chance Artist Series umfasst folgende Live-Kurse:

Milky Chance Core Strength mit Erik Jäger – 22. Juni um 17:00 Uhr
Milky Chance Run mit Tobias Heinze – 22. Juni um 18:00 Uhr 
Milky Chance Ride mit Erik Jäger – 22. Juni um 19:00 Uhr 

Und keine Sorge, wenn Du zu den Terminen gerade keine Zeit hast, live mit dabei zu sein. Alle Events der Milky Chance Artist Series werden auch als Encore Ride verfügbar sein.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: