Strava
Ausrüstung Peloton Radsport

Peloton Bike Schuhe, Pedale und Cleats – alles was Du wissen musst!

Wenn Du gerade überlegst, ob Du Dir zu Deinem Peloton Bike auch die original Peloton Bike Schuhe dazubestellen sollst, oder ob Du Deine vielleicht schon vorhandenen Rennradschuhe verwenden kannst oder vielleicht nicht zufrieden mit Deinen Peloton Schuhen bist oder Probleme damit hast – dann ist das hier Dein Beitrag mit vielen Antworten auf viele Fragen zu Schuhen, Pedalen und Cleats für das Peloton Bike.

Welche Pedale und Pedalplatten (Cleats) werden beim Peloton Bike verwendet?

Das Peloton Bike wird standardmäßig mit Klickpedalen ausgeliefert, die mit LOOK Delta Pedalplatten kompatibel sind. Diese Pedalplatten können an herkömmliche Rennradschuhe angeschraubt werden, die drei Löcher bzw Gewindeeinsätze auf der Unterseite haben.
Für Rennradschuhe mit vier Löchern gibt es im Handel auch Adapterplatten, mit denen es möglich ist, die LOOK Delta Cleats anzuschrauben. Wer also schon Rennradschuhe hat, die mit LOOK Delta Pedalplatten bestückt sind, kann diese auch sofort für das Peloton Bike verwenden.

Ansonsten sind LOOK Delta Platten recht günstig um die 15€ pro paar zu bekommen und einfach unter den Schuhen anzuschrauben. Es empfiehlt sich aber darauf zu achten, daß man original LOOK Platten kauft und keine Nachbauten von Chinahändlern. Es sollte also das offizielle LOOK Logo auf der Verpackung sein. Hier gibt es ein paar seriöse Radhändler für Euch und deren aktuelle Angebote.

Beim LOOK Delta System gibt es wie bei vielen anderen Herstellern auch, ein Farbsystem für die Cleats. Die roten Cleats, welche beim Peloton Bike gefahren werden, bieten einen Bewegungsspielraum von 9° bevor sie auslösen. Das ist in der Regel knieschonender, da sich der Fuß in der Rotationsbewegung beim Treten noch in eine angenehme, ergonomische Position drehen kann. Es gibt auch schwarze Cleats mit 0° Bewegungsspielraum. Diese sollten aber von einem Bike Fitter montiert werden, damit man die persönliche Idealstellung der Platten erreicht. Wenn diese festen Cleats falsch justiert sind, kann es zu Knieproblemen führen. Daher würde ich auch davon abraten und fahre selbst auch bei Peloton und auf der Straße mit den roten Delta Cleats.

Kann ich meine Rennradschuhe mit SPD-System beim Peloton Bike verwenden?

Wer bereits Rennradschuhe mit Cleats für das SPD-System hat und dieses für das Peloton Bike verwenden möchte, sollte darüber nachdenken, einfach die Pedale am Peloton Bike zu tauschen. Die Kubeln am Peloton Bike verfügen über das Standard-Gewinde für Fahrradpedale, sodass sich mit wenigen Handgriffen neue Pedale einsetzen lassen.
Vernünftige SPD-Pedale bekommt man schon für etwa 30€ und damit deutlich günstiger als ein paar neue Rennradschuhe für das Look Delta System.

Welches sind die besten Schuhe für das Peloton Bike

Natürlich sind Rennradschuhe immer auch ein bisschen Geschmackssache und im Tragekomfort unterschiedlich, abhängig vom Fußaufbau des Trägers. Da man sich mit dem Peloton Bike ja nicht vorwärts bewegt und beim Indoor-Training nicht Wind und Wetter ausgesetzt ist, kann man wahrscheinlich auf die Elite-Carbon-Allwetter-Rennradschuhe für 400€ verzichten. Außerdem sind in der Regel die Trainingseinheiten auf dem Peloton Bike eher kurz, verglichen mit langen Rennradausfahrten über 50, 100 oder 200km, die dann mehrere Stunden oder auch mal einen ganzen Tag dauern und damit ein ganz anderes Komfortniveau brauchen, als Indoor-Trainingsschuhe.

Wenn man also noch keine Rennradschuhe hat, sollte man zunächst überlegen, ob man diese nur für das Peloton Bike verwenden will oder sich eventuell auch noch Klickpedale für das Mountainbike, Renndad oder City-Rad besorgen will. Denn rein für das Indoor-Training reichen wahrscheinlich ein paar günstigere Rennradschuhe im mittleren Preissegment, die dann bei etwa 150-200€ liegen. Einsteigermodelle gibt es auch schon ab 100€. Ein Tipp für Schnäppchenjäger ist es auch, sich nach Vorjahresmodellen zu erkundigen, die es dann häuftig auch schon mit 50% oder mehr Rabatt gibt.

Wie gut sind die offiziellen Peloton Schuhe?

Wer noch keine Rennradschuhe hat und sich nicht die Mühe machen will, erst im Fahrradhandel das optimale Paar zu finden, kann auch zu den offiziellen Peloton Schuhen greifen. Die Schuhe sind recht bequem und auch einigermaßen atmungsaktiv und verfügen aber nur über ein Verschlusssystem bei dem zwei Klettverschluß-Einheiten an der Schuhspitze und über dem Spann mit einem Ratschenverschluß als obere Verschlusseinheit kombiniert wurden, wie es bei vielen Rennradschuhen üblich ist. Wer seinen Schuh noch passgenauer einstellen will, bekommt bei Radschuhen mit BOA-System bessere Möglichkeiten zur Fixierung.
Aus der Peloton Community hört man auch wieder, daß die Peloton-Schuhe und -Cleats zum Knarzen und Knacken neigen, also Geräusche beim Fahren machen. Mit einem Preis von 129€ inkl. Pedalplatten sind sie daher im Vergleich zu anderen Schuhen mit besserer Ausstattung schon recht hochpreisig angesetzt. Bedenkt man aber, daß man mit dem Peloton Gutschein, den man beim Kauf des Peloton Bike dazubekommt, die Schuhe fast geschenkt bekommt, so sind die offiziellen Peloton Schuhe für den Einstieg durchaus eine gute Wahl. Beim Kauf der Original Peloton Bike Schuhe sollte man aber eine Größe größer als üblich bestellen, da die Schuhe recht klein ausfallen.

Wer aber ambitioniert trainieren will, längere Trainingseinheiten von 90 Minuten oder länger auf dem Peloton Bike fahren will oder die Schuhe auch auf dem Rennrad auf der Straße fahren will, sollte sich im Fahrradfachhandel ein Paar Rennradschuhe von den großen Markenherstellern wie Sidi, Bontrager, Shimano, Northwave und anderen besorgen.

Einen Testbericht mit entsprechenden Empfehlungen für die besten Rennradschuhe im Test habe ich auch schon veröffentlicht.

Kann man das Peloton Bike ohne Klickpedale fahren?

Da das Pedalgewinde beim Peloton das Standardgewinne im Radsport ist, passen jegliche Pedale aus dem Fahrradhandel an das Peloton Bike. Da man mit Klickpedalen aber den optimalen Krafteinsatz erreicht und vor allem auch die nach oben gerichtete Ziehbewegung zusätzlich zum nach unten drücken ausführen kann, sollte man doch versuchen, sich mit einem System mit festen Schuhen anzufreunden. Wer reguläre Pedale montiert, bekommt sonst nur den halben Trainingseffekt.

Wer partout auf Klickpedale verzichten will, kann als Alternative aber Schlaufenpedale ausprobieren. Dabei kann man mit ganz normalen Sportschuhen in die Pedale einsteigen, die vorne eine Art Korb haben, um den Schuh zu halten. Anschließend kann man die Schuhe mit einer Schlaufe festziehen.
Die Pedalhaken lassen sich auch einzeln mit oder ohne Riemen kaufen und nachträglich an die passenden Pedale montieren. Das System kennt man in ähnlicher Form von Rudergeräten und Ergometern aus dem Fitnessstudio.

Wenn Ihr noch Tipps zu Pedalen beim Peloton Bike habt, dann lasst mir doch gern einen Kommentar hier!

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: