Strava

Naviki: Die nächste Fahrrad-Tour online planen

cc by wikimedia/ S 400 HYBRID

cc by wikimedia/ S 400 HYBRID

Gab es früher nur wenige Projekte, mit denen Radfahrer gezielt Routen planen konnten. So schießen diese aktuell wie Pilze aus dem Boden. Dafür verantwortlich sind nicht zuletzt Apps und die Weiterentwicklung des Internets. Ein interessantes Projekt, mit der sich Touren direkt online zusammenstellen lassen, ist Naviki der Fachhochschule Münster.

Naviki basiert auf dem Kartenmaterial von Open Street Map und zeigt speziell Routen für Radfahrer an. Auf der Website naviki.org kann man auch die Routen nach speziellen Eigenschaften aussuchen, wie zum Beispiel gezielt nach steileren, kürzeren oder verkehrsärmeren Strecken suchen.

Ein zusätzliches Fenster informiert über die Länge der Strecke, über die Zeit, die man ungefähr brauchen wird und über die Höhenmeter, die man überwinden muss. Mittlerweile gibt es auch für iOS und Android eine Naviki-App. Für GPS lassen sich die Wegpunkte ebenfalls herunterladen und natürlich kann man auch bereits gefahrene Strecken als Empfehlung für andere hochladen.

GD Star Rating
loading...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: