Strava
Laufschuhe

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 im Test. Erfahrungen mit dem neuen Carbon-Racer!

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 test testbericht testurteil bewertung erfahrung 13

New Balance präsentiert rechtzeitig zu den Frühjahrsmarathons eine neue Version des beliebten Wettkampfschuhs FuelCell SuperComp, der mich in der v3-Variante erfolgreich über die Marathons in Tokio und L.A. gebracht hat. Der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 setzt nun wieder auf aktuelle Carbon- und Dämpfungstechnologien und überzeugt mit noch mehr Komfort auch bei hoher Geschwindigkeit. Der Laufschuh der neuen Generation wird ab Februar für 280 Euro in den Laufshops erhältlich sein. Deshalb ist es an der Zeit, diesen Sportschuh einmal einem gründlichen Test zu unterziehen, denn auch ich habe mich noch nicht entschieden, welcher Laufschuh mich über den ersten Marathon des Jahres tragen soll. In meinem Testbericht für den New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 sollen daher Materialqualität und Verarbeitung ebenso berücksichtigt werden wie das Design, der Tragekomfort, die Laufsohle, die Dämpfung sowie Performance und Stabilität.

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 test testbericht testurteil bewertung erfahrung 12

Was der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 Test verspricht

Der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 ist speziell für Wettkampfbedingungen konzipiert worden, bei denen es über längere Distanzen geht – also vornehmlich Straßenrennen ab der Halbmarathondistanz. Deshalb ist er besonders leicht, stabil und trotzdem schnell. Der FC SC Elite v4 Laufschuh ist dabei wieder mit dem erfolgreichen FuelCell Schaum und einer festen Kohlefaserplatte ausgestattet. Dies verleiht ihm nach eine hohe Stabilität und hohen Komfort bei leichtem Gewicht, sorgt aber über die Carbonplatte und die Energierückgabeeigenschaften des FuelCell-Dämpfungsschaums trotzdem für ein schnelles und effizientes Laufverhalten. Als Innovation hebt der New Balance die Nutzung von PEBA hervor. Es handelt sich um einen Hochleistungsthermoplast-Elastomer wie man ihn auch in Sportgeräten findet. Das Material ist in die Zwischensohle eingearbeitet und verbessert laut Sportforschungslaboren die Energie-Rückgabe um vier Prozent. Dadurch ist der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 noch einmal etwas schneller als sein Vorgänger.

Das Design des New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 und die Unterschiede zu den Vorgängermodellen im Vergleich

Der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 ist als Wettkampfschuh besonders funktional konzipiert. Wenn es um Sekunden und lange Distanzen geht, sorgt der Laufschuh für eine gute Energierückgabe und einen exzellenten Vortrieb. Zugleich ist der Schuh leicht und aerodynamisch angelegt. Darüber hinaus bietet er eine hervorragende Stabilität, die sich insbesondere für Mittel- und Langstreckenläufer auszahlt.
Doch der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 überzeugt nicht nur in Sachen Funktionalität, sondern hat auch ein elegantes und sportliches Design zu bieten. Hier schließt der neue Laufschuh an die Vorgängermodelle der Elite-Serie von New Balance an. Das Design vermittelt einen modernen und innovativen Eindruck. Ergänzt um neue Features, wie eine bessere Dämpfung und eine höhere Energierückgabe, wartet der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 mit einer hervorragenden Passgenauigkeit auf. Durch die zur Verfügung stehenden Farbvarianten kann der Schuh dem Läufer-Outfit perfekt angepasst werden. Denn bekanntlich macht auch ein gutes visuelles Gefühl beim Wettkampfoutfit noch etwas schneller.

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 test testbericht testurteil bewertung erfahrung 2

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4: Laufschuh mit neuer Dämpfungstechnologie

Der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 verbindet Leistung und Komfort. Dafür bringt er neue Technologien und Materialien zum Einsatz. Die neuen Features verbessern Komfort und Lauferlebnis vor allem auf langen Strecken. Besonderes Augenmerk haben die Macher auf die neue Dämpfungstechnologie gelegt. Die Zwischensohle mit PEBA hat im Vergleich zu den Vorgängermodellen auf rund 40 Millimeter an Höhe gewonnen. Durch schärfere Formen wird eine größere Stabilität und Reaktivität erzeugt und das Gewicht reduziert. Hier sind vor allem die Einkerbungen in der Mittelsohle hervorzuheben, die dann einen Blick auf die Energy Arc Carboneinheit erlauben und das Gewicht auf spektakuläre 237 Gramm reduzieren. Die Dämpfungstechnologie ermöglicht darüber hinaus einen hervorragenden Rückprall und ein außergewöhnliches Ansprechverhalten. Kombiniert mit der neuen Rocker-Vorformung der Sohle, wird auch das Abrollverhalten instgesamt schneller und effizienter. Auf diese Weise lassen sich mehr Geschwindigkeit und Ausdauer erzielen.

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 test testbericht testurteil bewertung erfahrung 5

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4: Innovative Materialien und präzise Verarbeitung

Der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 verfügt über eine spezielle Faserplatte aus Karbon. Diese Platte ist in die Zwischensohle integriert und verbessert die Stabilität und den Vortrieb während des Laufens. Eine Neuerung stellt auch das Obermaterial dar. Es setzt sich aus atmungsaktiven und leichten Materialien zusammen. Sie gewährleisten eine ausgezeichnete Belüftung und halten die Füße zuverlässig trocken. Zudem werden Sitz und Passgenauigkeit verbessern. Hervorzuheben ist ferner die Laufsohle dieses Modells. Sie entfaltet eine optimale Traktion auf unterschiedlichen Untergründen. Zudem bietet die Sohle einen exzellenten Halt. Sie erweist sich als robust, stabil und lange haltbar. Hier die neuen Features des New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 auf einen Blick:

  • Guter Vortrieb und Energie-Rückgabe durch FuelCell-Dämpfung
  • Laufsohle mit PEDBA und Faserplatte aus Karbon
  • Leichtes und atmungsaktives Obermaterial
  • Exzellente Traktion und sicherer Halt
  • Modernes und sportliches Design mit Rocker-Shape
  • Rockerprofil mit fließendem Übergang von der Ferse zu den Zehen
  • 237 Gramm Gesamtgewicht

Erfahrungen mit dem New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 im Einsatz

Der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 ist ein moderner Laufschuh für Lang- und Mittelstrecken. Gerade auf größeren Distanzen machen sich die Vorteile des Modells bemerkbar. Durch sicheren Halt, ein gute Dämpfung und eine exzellente Traktion können hohe Geschwindigkeiten länger gehalten werden. Zudem entfaltet der Schuh aufgrund seines leichten und atmungsaktiven Obermaterials einen hohen Tragekomfort. Die Laufsohle entfaltet einen zuverlässigen Gripp auf unterschiedlichen Untergründen und erweist sich zudem als langlebig und robust. Die hohe Stabilität und Energieeffizienz dieses Laufschuhs wird durch PEBA und eine Karbonplatte erzielt, die in die Zwischensohle eingearbeitet sind. Auch dieses Prinzip bewährt sich auf der Strecke und kann das gute Marathontraining durch innovative Technologie zu neuen Bestzeiten führen.

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 test testbericht testurteil bewertung erfahrung 1

Fazit: Innovativer Laufschuh für Mittel- und Langstrecke mit Bestzeitpotential

Der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 ist als Wettkampfschuh für Läufer auf längeren Distanzen zu empfehlen. Er bewährt sich vor allem auf Mittel- und Langstrecken. Durch den Einsatz innovativer Materialien und Technologien wurden im Vergleich zu den Vorgängermodellen die Zwischensohle und das Obermaterial verbessert. Dadurch erzielt der Laufschuh mehr Traktion, einen sicheren Halt und eine vorzügliche Energie-Rückgabe. Bewährt hat sich auch die Nutzung leichter und atmungsaktiver Materialien. Sie schützen die Füße zuverlässig vor Überhitzung oder Auskühlung. Darüber hinaus verbindet der New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 seine funktionalen Eigenschaften mit einem stilvollen Design. Insgesamt handelt es sich um einen empfehlenswerten Laufschuh zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis für Läufer, die im Wettkampf neue Bestzeiten erreichen wollen.

New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 kaufen

Den New Balance FuelCell SuperComp Elite v4 bekommt man ab sofort für 280€ für Damen und Herren in den gut sortierten Laufshops und natürlich direkt bei New Balance. Auch bei Amazon gibt es schon einige Exemplare zu finden. Auch bei den Laufshops sind die Preise bisher noch stabil. Wie üblich dürfte es aber nicht lange dauern, bis man hier die ersten besonders guten Angebote findet. Daher haltet einfach den Preisvergleich unten im Auge:

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt die Sports Insider App herunterladen:
Bekannt aus: