Strava
Laufen

NRC Re-Run – Persönlicher Läufer Jahresrückblick von Nike für die Läufe des Jahres

Fotos: Nike

Der Nike NRC hat sich zum Jahresende eine ziemlich coole Aktion für alle Läufer ausgedacht. Und zwar kann man super einfach ein kleines Video und eine Grafik erstellen, die die Läufe und das Läuferjahr eines Läufers individuell zusammenfasst.

Vorraussetzung dafür ist natürlich, daß man seine Läufe mit der Nike+ App erfasst hat oder zumindestens damit synchronisiert hat. Ich laufe ja mit der TomTom Cardio Runner und bin im Herbst auf das Multisport-Modell gewechselt. Mit beiden Modellen lassen sich die Daten auch an andere Apps, wie beispielsweise auch Nike+ senden. Da dieses Feature erst im Frühling eingeführt wurde, fehlen bei meinem Nike NRC Re-Run Jahresrückblick leider die Trainings für den London Marathon aus dem Frühling.

Um das Nike NRC Re-Run Video und die Jahresgrafik zu erstellen, muss man sich einfach nur hier einloggen und ein paar Sekunden warten, bis das Video aus den Daten erstellt wurde. Natürlich kann man die Grafik auch bei Facebook und Twitter teilen, aber ein Einbetten oder Herunterladen des Videos ist anders als bei Strava bei Nike leider nicht möglich, weshalb ich Euch hier auch nur die abgefilmte Variante bei Instagram zeigen kann.

Update:
Mit dem richtigen Plugin für den Browser kann man auch Flash-Videos herunterladen und deshalb gibts das Video jetzt auch in vernünftiger Qualität bei Youtube.

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Joao 2. Juli 2020 um 09:31

    Hi Daniel, gibt es die Möglichkeit die Nike+ Läufe mit Strava zu synchronisieren?

    • Antworten Daniel 2. Juli 2020 um 10:53

      Hi Joao, das geht leider nur mit Hilfe von Synchronisationstools und nicht direkt. Hier steht, welche Tools funktionieren. Viel Erfolg, Daniel

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: