Strava
Fitness Sportgeräte

Push: Tracker für Fitnessstudio-Fans

Fotos: Push

Während sich die meisten Wearables bisher vor allem an die breite Masse richteten, wird der Markt nun nach und nach um Geräte für den speziellen Einsatz erweitert. So gibt es zum Beispiel Fitness-Tracker, die nur für das Training im Fitnessstudio gedacht sind. Dazu gehört auch Push.

Bei Push sucht man die bekannten Tracker-Funktionen wie Schritte zählen oder das Überwachen des Schlafes vergeblich. Das Gadget eignet sich also nicht für den Alltag, sondern ist rein auf die Anwendung im Fitnessstudio ausgelegt. Der Fitness-Tracker liefert gezielte Informationen zum Krafttraining, misst den entsprechenden Trainingserfolg und gibt einem via passender App Hinweise wie man die Übungen effektiver gestalten kann.

Generell liefert die App auch zahlreiche weitere Übungen, die man nachmachen kann. Dieser Bereich wird laut den Machern von Push nach und nach erweitert. Da es sich um ein Nischenprodukt für erfahrene Sportler handelt, hat das Gerät natürlich seinen Preis: Im Onlineshop von Push kostet der Tracker 185 Dollar. Hinzu kommt natürlich noch der internationale Versand.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: