Strava Strava
Laufen

ON Experience Day Munich: Diese ON Laufschuh-Neuheiten erwarten uns 2023

Wenn es aktuell eine Marke im Laufschuhmarkt gibt, die im absoluten Raketenmodus ist, dann ist das eindeutig ON. Es ist ja ohnehin schon erstaunlich, was für eine beeindruckende Story ON von meinem ersten ON Cloud Test im Jahr 2014 über den Börsengang bis heute hingelegt hat. Und es gibt keinerlei Anzeichen, daß sich diese Story abkühlen oder verlangsamen würde – eher im Gegenteil!

Mit dem OAC Europe gibt es nun auch hier eine eigene Kaderschmiede, die den Blick auf die Medaillenjagd bei den Olympischen Spielen gerichtet hat. Und von den technologischen Entwicklungen aus der direkten Arbeit mit den Top-Athleten entstehen dann auch wieder Produkte, die für uns Freizeitsportler spannend werden.

ON Experience Day Munich 2022

Wie genau sich die Erfolgsstory für die kommenden Jahre fortsetzen wird, konnte man beim ON Experience Day Munich erfahren, zu dem ON seine Händler, aber auch Journalisten, Athleten und Laufblogger eingeladen hatte. Mit dem 25kv Hub im Englischen Garten hatte ON eine spektakuläre Location für den ON Experience Day gefunden und in eine eigene ON-Welt verwandelt.
Was mich natürlich am meisten interessiert hat, waren die geheimnisumwobenen Präsentationswände mit den Laufschuh-Neuheiten für 2022 und 2023, von denen es sogar ein paar Testmodelle gab. Und genau ist es, weshalb ich so dankbar für die Entwicklung bin, die mein kleiner Laufblog in den letzten Jahren genommen hat. Denn die Chance schon jetzt ein 2023er-Laufschuhmodell probelaufen zu dürfen und damit einen Vorgeschmack auf die nächste Evolutionsstufe bei Laufschuhen zu bekommen, ist einfach einmalig.

Aber zunächst gab es einen Workshop mit dem On Lightning Team, also Athleten, Trainer und Produktentwickler, die zusammen einen Einblick in die Strategie und die Produktneuheiten für das restliche Jahr 2022 und 2023 gaben. Natürlich darf ich noch keine großen Details verraten, aber kein wirkliches Geheimnis sind ja die ON Spikes, die auch bei den European Championships Munich 2022 von den ON Athleten getragen wurden und die nun auch für breite Masse immer mehr verfügbar werden. Auch der neue ON Laufschuh für Einsteiger, der ON Cloudgo ist ja nun auch offiziell vorgestellt worden.

Die richtig spannenden Themen liegen aber bei anderen Modellen, die ich teilweise auch schon Probelaufen durfte. Ich selbst bin ja vom ON Cloudmonster super begeistert und habe auch von vielen Anderen ein ähnliches Feedback bekommen. Es dürfte also nicht überraschen, daß ON sich also weiter im Bereich der stark gedämpften Laufschuhe positionieren wird und dort für die verschiedenen Laufdistanzen und Anwendungen wie Training oder Wettkampf forschen und auch abliefern wird. Ich bin ziemlich sicher, daß ich im kommenden Jahr einen neuen Lieblingsschuh in dieser Kategorie von ON finden werde.

Als Läufer, der auch mal einen Halbmarathon oder einen schnellen 10km-Lauf mitnimmt, habe ich natürlich versucht auch dort ein wenig herauszuforschen, wo die Reise bei ON in diesem Segment hingeht, bin aber auf ein Vielsagendes Schweigen mit Augenzwinkern gestoßen. Ich interpretiere das also mal so, daß man natürlich diese Kategorie ganz klar auf dem Radar hat, auch schon entwickelt, aber nichts spruchreif ist. Also abwarten!

Insgesamt sieht man aber, wie strategisch ON sich durch das Laufschuh-Portfolio hindurcharbeitet und ganz gezielt die Lücken im Sortiment identifiziert und füllt. Letztlich soll es ja auch keinen Grund mehr geben, warum man zu einem bestimmten Anlass keinen ON Schuh findet. Oder andersherum: Es soll für jeden Anlass den passenden Schuh von ON geben.

Intervalltraining mit dem OAC Europe

Nach der Theorie ging es dann endlich in die Praxis über und nach einem lockeren Einlaufen, ging es mit dem Chefcoach des OAC, Thomas Dreißigacker, und ein OAC Athleten Tom Gröschel und Chris Thompson zu Intervallen auf die Bahn. Mit den neuen Testschuhen am Fuß gab es dann das volle Programm mit verschiedenen Drill, die dann mit 7*1min Intervallen mündeten. Aber nach meinem letzten Bahntraining mit dem OAC in Zürich, war ich dieses Mal etwas schlauer bei der Krafteinteilung, sodass ich auch bei den letzten Durchgängen noch ordentlich ballern konnte. Denn gerade, wenn an der Spitze Elite-Läufer hat, eskaliert das tempomäßig natürlich sofort, weil man zeigen will, was man kann. Ich kann jedenfalls einteilen.

Nach dem Training hüpften wir auch dem Rückweg zur Location noch schnell in den Eisbach. Es gibt nichts besseres nach einem harten Training, als eine natürliche Eistonne!

European Championships Munich 2022

Bevor es dann ins Stadion ging, um die SportlerInnen bei den European Championships Munich 2022 anzufeuern, hatte ich noch die Gelegenkeit, Alexandra Burghardt bei einem kurzen Gespräch im Hotel der Athleten kennenzulernen. Man kannte sie ja aus dem Bob-Sport von den Olympischen Spielen in Peking, wo sie als Anschieberin eine Silbermedaille mit nach Hause nehmen konnte. Nun lief sie in ihrer Heimatstadt München ja wieder als Leichtathletin bei den Europäischen Leichtathletik-Meisterschaften und wird wohl auch in Zukunft wieder öfters über 100m und 200m im Sprint starten. Es schon spannend zu hören, wie sich die Athleten auf solche Events vorbereiten, aber es fällt auch auf, wie begeistert sie von der Zusammenarbeit mit ON sind. Gerade Alexandra war bei der Entwicklung der neuen ON Spikes hautnah mit ihrem Feedback dabei und auch Tom Gröschel hatte viel spannendes Feedback und Insights parat.

Beim Verabschieden stolperten wir dann noch an Richard Ringer vorbei, der ja eine absolute Sensationsleistung auf der Marathondistanz hingelegt hatte und auch Alina Reh machte sich gerade auf den Weg zu einem lockeren Läufchen.

Im Stadion war es dann natürlich Gänsehaut pur. Ich hätte nicht gedacht, daß wir in Deutschland so eine Stimmung in einem Stadion erzeugen können, wenn es um Leichtathletik geht. Aber ein großes Lob geht eben nicht nur an die Athleten, die das Publikum ordentlich mit angeheizt haben, sondern auch an die Veranstalter, die mit der Verbindung von Sport, Musik, Kultur und der Verlagerung des Sports mitten in Stadt hinein, ein wirklich tolles Erlebnis bei den Europäischen Leichtathletik-Meisterschaften geschaffen haben.

Für mich waren die Erlebnisse rund um den ON Experience Day Munich eine große Motivation auf dem Weg zu den Herbstmarathons und ich freue mich darauf, wenn ich Euch endlich mehr über die neuen Laufschuhe von ON erzählen kann, die ich schon ausprobieren durfte.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: