Strava
Ernährung

Phenibut: Wirkung, Dosierung und Erfahrungen mit dem GABA Analogen

Phenibut wirkung anwendung dosierung vorteile droge

Phenibut: Was bringt es für Vorteile?

Vor allem Sportlern dürfte Phenibut ein Begriff sein. Dabei handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das sich stetig wachsender Begeisterung erfreut. Doch wann ist Phenibut anzuwenden und was genau bewirkt das Mittel?

Was genau ist Phenibut eigentlich?

Bei Phenibut handelt es sich um ein neuropsychotropes Medikament. Es ist in Russland entwickelt worden und als Pulver oder in Kapselform erhältlich. Phenibut entstand eigentlich aus dem Wunsch heraus, Patienten mit Angstzuständen erfolgreich zu behandeln. Auch der Schlaf sollte in diesem Zusammenhang erholsamer und besser ausfallen. Heute weiß man: Phenibut kann wesentlich mehr. Es erzeugt mitunter Euphorie und hat daher sehr schnell den Beinamen „die glückliche Droge“ erhalten.

Anwender nehmen Phenibut daher dann ein, wenn sie Ängste lindern und positive Gefühle anregen möchten. Doch das begehrte Mittel bietet noch weitere vorteilhafte Nebeneffekte. Durch die Einnahme des Pulvers oder der Kapseln lässt sich auch die körperliche Ausdauer sowie Libido verbessern.

workout fokus konzentration

Alle Vorteile von Phenibut im Überblick

Phenibut bietet einige Vorzüge, die sich Anwender zunutze machen können. Das Nahrungsergänzungsmittel lässt sich einfach und unkompliziert einnehmen. Der Erfolg lässt anschließend nicht lange auf sich warten. Verbraucher fühlen sich schon nach kurzer Zeit entspannter, beruhigter und auch konzentrierter. Somit kann vor allem Stress im Alltag oder im Sport aktiv entgegengewirkt werden.

Zudem hilft Phenibut bei

  • Antriebslosigkeit
  • sozialen Ängsten
  • Schlafstörungen
  • Anspannungen
  • Konzentrationsschwäche

und vielem mehr. Da Phenibut als Nootropikum bekannt ist, steigert es bei Einnahme die eigene Motivation, Aufmerksamkeit und Konzentration. Der Wirkstoff im Mittel erhöht demnach die Leistungsfähigkeit und verleiht dem Verbraucher ein angenehmes Gefühl. Gleichzeitig lässt sich Aggression und Furcht verringern. Studien haben in diesem Zusammenhang weiterhin ergeben, dass Phenibut die Gehirnwellen verändert. So lässt sich die Überaktivität des Hippocampus sowie der Hirnrinde bei negativer Stimmung ausgleichen.

Sportliche Höchstleistungen und eine gesunde Libido dank Phenibut

Es scheint beinahe zu einer Volkskrankheit geworden zu sein: Immer mehr Menschen leiden unter Müdigkeit, Abgeschlagenheit oder Unlust. Phenibut sorgt bei Einnahme für einen euphorischen Kick und lässt auch körperliche Höchstleistungen zu. Sogar eine gesteigerte Libido ist möglich. Dabei ist das Nahrungsergänzungsmittel mit den Neurotransmittern Serotonin, Dopamin oder GABA zu vergleichen.

Hinweis: GABA steht für Gamma-Amino-Buttersäure und ist mitunter für das zentrale Nervensystem wichtig. Es beruhig die Nerven und hilft bei Angstgefühlen. Dopamin gilt allgemeinhin als Glücksbotenstoff und Serotonin ist für die Stimmung zuständig.

Nehmen Nutzer nun Phenibut ein, so lassen sich die GABA Rezeptoren aktivieren sowie Dopamin und Serotonin steigern.

Wie lauten die Einnahmeempfehlungen?

Anfänger sollten Phenibut zunächst einmal kennenlernen. Da jeder Mensch anders auf spezielle Wirkstoffe reagiert, ist demnach mit einer geringen Dosierung zu beginnen. Die Empfehlung für Anfänger liegt bei 250 bis 500 mg am Tag. Anschließend ist eine kontinuierliche Steigerung möglich. Erfahrene Konsumenten können hingegen 500 bis 1.000 mg pro Tag einnehmen. Die empfohlene Tagesmenge ist jedoch nicht zu übersteigen.

Das Nahrungsergänzungsmittel ist im Handel in Form von Pulver oder Kapseln erhältlich. Die Kapseln sind dabei für Anwender sinnvoll, die den Pulvergeschmack nicht mögen. Allerdings kann die Wirkung ein wenig dauern, da die Kapsel erst den Verdauungstrakt erreichen muss.

Das Pulver schmeckt hingegen etwas säuerlich. Bei Einnahme wirkt es zumeist schneller als die Kapsel. Wer mag, nimmt das Pulver pur ein oder vermengt es mit ein wenig Wasser. Das Getränk ist zeitnah zu verzehren, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen.  

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt die Sports Insider App herunterladen:
Bekannt aus: