Strava
Outdoor Radsport

Cratoni Alltrack: Bike-Helm mit multifunktionaler Kamerafixierung

Fotos: Cratoni

Wer jetzt zum Jahresende nicht die Beine hochlegen, sondern in Gedanken schon seine Bike-Saison 2015 plant, der sollte mal einen Blick auf die neue Helm-Modellreihe von Cratoni werfen. Der Hersteller und Spezialist auf dem Helm-Gebiet wird mit der Serie Alltrack vor allem Actioncam-Fans gerecht.

Die Unisex-Helm-Modellreihe biete eine multifunktionale Kamerafixierung mit Sicherheitsauslösung, ein höhenverstellbares Visier als Extra-Stauraum für den Crossbrillen-Einsatz mit Stufen-Arretierung und einen Clip zur Goggle-Befestigung. Damit so viel Innovation nicht auf Kosten der Bequemlichkeit geht, sorgen das bewährte Light-Fit-System (LFS) und 17 Ventilationsöffnungen für hohen Tragekomfort und eine optimale Belüftung.

Der 320 Gramm schwere Alltrack-Helm ist in den Größen S/M (54-58 cm) und M/L (58- 62 cm) erhältlich und kommt in vier verschiedenen Farbvarianten. UVP: 149,95 Euro (ein integriertes Fliegennetz und austauschbare Innen-Pads inklusive).

CRATONI_ALLTRACK_ACTION_CAM_b CRATONI_ALLTRACK_ACTION_CAM_c

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Winni 8. Dezember 2020 um 20:47

    Hallo, kannst du erklären, wie dieser Gopro Mount genau funktioniert? Ich meine von Cratoni bekommt man ja nur diese plane Platte zum einsetzen. Welches Adpater-Stück benötigt man denn, bis man die eingetliche Kamera oder Lampe festschrauben kann. Ich hab jetzt schon ewig im Internet gesucht und finde dazu nichts. Für einen Tipp wäre ich dankbar. VG Winni

    • Antworten Daniel 9. Dezember 2020 um 22:09

      Hi Winni, genau. Am Helm wird erstmal der Cratoni Kameradapter als Grundplatte montiert. So wie ich es verstanden habe, passen die Schnellwechsel-Grundplatten von GoPro dort aber nicht drauf, sondern die Idee ist, dort eine dieser Klebehalterungen für die entsprechende Kamera aufzukleben. Ich hoffe das hilft Dir etwas weiter. LG, Daniel

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: