Strava
Laufuhren

Die 9 besten Fitness-Tracker für Sport & Freizeit

Wer gerne Sport treibt, der ist oft daran interessiert, seine körperlichen Aktivitäten zu messen. Sogenannte Fitness-Tracker versprechen in diesem Fall Abhilfe. Die technischen Armbänder verfügen über viele verschiedene Funktionen und ermöglichen es, die eigenen Leistungsdaten zu erfassen und auszuwerten.

Den richtigen Fitness-Tracker zu finden, gestaltet sich jedoch oftmals nicht leicht. Die kleinen Armbänder existieren in den unterschiedlichsten Ausführungen und sind mit einer Vielzahl verschiedener Funktionen ausgestattet. Oft ist unklar, welche Funktionen wirklich wichtig sind.

Mit diesem Artikel möchten wir dir eine Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Fitness-Tracker geben. Im Folgenden findest du daher die besten Fitness-Tracker, die der Markt aktuell zu bieten hat. Außerdem erklären wir dir, worauf beim Kauf zu achten ist und wie sich die Fitness Tracker im Vergleich darstellen und welche günstigen Alternativen es zu den teuren Geräten gibt.

Fitness-Tracker kaufen – Darauf musst Du achten!

Bei der Wahl des richtigen Fitness-Trackers gibt es einige Punkte, die es zu beachten gilt. Denn die Tracker verfügen über viele verschiedene Funktionen, die sich für einige Personen als nützlich erweisen mögen, für andere jedoch eher unwichtig erscheinen.

Natürlich spielt der Preis bei der Kaufentscheidung eine große Rolle. Fitness-Tracker werden in den unterschiedlichsten Preissegmenten angeboten. Es gibt viele günstige Armbänder, jedoch auch viele hochpreisige Alternativen. Meist handelt es sich bei diesen um hochwertige Smartwatches, die einen integrierten Fitness-Tracker beinhalten. Solche Modelle bieten dem Nutzer natürlich eine weitaus größere Menge an Funktionen.

Geht es jedoch nur um die reine Funktion als Fitness-Tracker, lassen sich oftmals keine qualitativen Unterschiede erkennen. Sowohl günstige als auch teure Modelle erfüllen ihre Funktion und helfen dabei, den Nutzer zum regelmäßigen Sporttreiben zu motivieren. Es liegt daher an dir zu entscheiden, wie viel Geld du für deinen Tracker ausgeben möchtest und welchen Funktionsumfang dieser besitzen soll. Wenn Du Dich für Deinen Favoriten entschieden hast, kannst Du in einem Fitness Tracker Test meist von einmal die persönlichen Erfahrungen von Testern in Erfahrungsberichten nachlesen oder Testberichte von Stiftung Warentest und anderen Institutionen checken, bevor Du Deinen Activity Tracker bestellst. Hier aber nun unsere Favoriten, der 9 besten Fitness-Tracker für Sport & Freizeit.

1. Fitbit Charge 4

Der Fitbit Charge 4 ist das neuste Modell der populären Charge Serie des Herstellers und kann durch eine Vielzahl an verschiedenen Funktionen punkten. Mit nur 30 Gramm ist das Armband sehr leicht und bequem. Der aus Synthetik bestehende Tracker lässt sich unkompliziert mit dem Smartphone verbinden. Kompatibel ist das Gerät mit iOS 12.2, Android 7.0 oder höher. Die Akkulaufzeit beträgt bei aktiver Nutzung bis zu sieben Tage.

Durch das integrierte GPS ist der Charge 4 in der Lage, auch ohne verbundenes Smartphone die Geschwindigkeit und Strecke anzuzeigen. Zudem bietet der Fitness-Tracker eine kontinuierliche Herzfrequenzmessung sowie eine Schlafphasen-Aufzeichnung mitsamt Schlafindex. Mithilfe der App soll sich der eigene Schlaf so besser nachvollziehen und verbessern lassen.

Der Fitbit Charge 4 ist in vier verschiedenen Farben erhältlich. Neben dem obligatorischen Schwarz kann der Tracker auch in Storm Blue, Palisander-Rot oder Granit erworben werden. Der Preis für den Fitbit Charge 4 liegt bei rund 150€.

2. Apple Watch Series 6

Bei der Apple Watch Series 6 handelt es sich um die sechste Generation der populären Smartwatch. Die Uhr ist aus einem robusten Aluminiumgehäuse gefertigt und überzeugt auch durch ihre sonstige Verarbeitung. Sie ist in verschiedenen Farben verfügbar, darunter auch in Gold, Silber oder Sand-Rosa. Mit einem Gewicht von rund 30 Gramm ist auch die Series 6 angenehm leicht.

Da es sich bei der Apple Watch um eine reine Smartwatch handelt, bietet diese eine breite Vielfalt verschiedener Funktionen. So lässt sich mit der Uhr sogar bezahlen oder telefonieren. Aber auch der integrierte Fitness-Tracker strotzt nur so vor Funktionen. Neben der Ermittlung der Herzfrequenz bietet die Uhr sogar anpassbare Workouts für jeden Sport. Du kannst nach deinem eigenen individuellen Niveau trainieren und neue persönliche Ziele und Rekorde erreichen.

Die Preise für die Apple Watch Series 6 beginnen bei etwa 400€.

3. Yamay Fitness-Armband

Der Fitness-Tracker von Yamay erfreut sich einer hohen Beliebtheit. Dies liegt vor allem am günstigen Preis, für den das Armband erhältlich ist. Dennoch bietet Yamay dem Nutzer einen großen Funktionsumfang an.

Ganze 14 Trainingsmodi lassen sich im Fitness-Armband einstellen. Drei davon sind bereits voreingestellt. Die anderen 11 Modi können durch die App VeryFitPro eingestellt werden. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit, neben der Herzfrequenz auch den Blutdruck zu messen. Auch Schlaf- und Schritt-Tracking stellen kein Problem für die Uhr dar.

Durch die Verbindung mit dem Smartphone dient das Armband außerdem als intelligentes Benachrichtigungssystem. Das wasserdichte Design nach IP86 stellt sicher, dass der Tracker auch beim Kontakt mit Wasser problemlos funktioniert. Sogar das Schwimmen in seichtem Wasser ist laut Hersteller kein Problem. Mit einem Gewicht von 50 Gramm ist das Yamay Fitness-Armband zwar etwas schwerer als die vorher aufgezählten Modelle, dennoch ist der Tracker sehr komfortabel und noch immer leicht genug.

Der Yamay Fitness Tracker gehört zu den Preissiegern und ist schon für etwa 30€ zu bekommen.

4. Fitbit Versa 3

Mit der Versa 3 ist hat es ein weiterer Fitness-Tracker von Fitbit auf unsere Liste geschafft. Die Smartwatch punktet vor allem durch ihre lange Akkulaufzeit von mindestens sechs Tagen sowie einer praktischen Schnellladefunktion. Mit nur 20 Gramm ist die Uhr extrem leicht. Verfügbar ist sie in den Farben Schwarz, Nachtblau sowie Altrosa.

Auch die Versa verfügt über ein integriertes GPS-System, sodass die Uhr bei der Anzeige der Geschwindigkeit und Strecke auf kein Smartphone angewiesen ist. Dennoch existiert natürlich eine App, mit der sich noch weitere Funktionen nutzen lassen.

Mithilfe des integrierten Musikspeichers lassen sich sowohl Musik als auch Podcasts speichern und abspielen. Ferner verfügt die Versa 3 über einen Sprachassistenten, der von Amazon Alexa betrieben wird. Natürlich dürfen auch die Herzfrequenzmessung und die Schlafaufzeichnungsfunktion nicht fehlen.

Die FitBit Versa 3 hat einen Preis von rund 200€.

5. Honor Band 5

Das Honor Band 5 ist ein wasserdichter Bluetooth-Aktivitätstracker mit Herzfrequenzmesser. Obwohl das Band 5 zu einem günstigen Preis zu erwerben ist, besticht es dennoch durch die vielen Funktionen und hohe Qualität.

So verfügt der Tracker über ein AMOLED-Farbdisplay mit einer Vollbild-Touch- und Home-Button-Steuerung. Der eingebaute Herzfrequenzmesser warnt bei einer Überschreitung der festgelegten Herzfrequenz. Durch ein integriertes Benachrichtigungssystem werden die aktuellen Meldungen des verbundenen Smartphones angezeigt.

Auch Poolschwimmen ist mit der Honor Band 5 kein Problem. Das Armband ist sogar in der Lage, die zurückgelegte Entfernung der Strecke und der Bahnen zu messen. Ein integrierter Personal-Trainer mit verschiedenen Trainingsmodi sowie eine Funktion zur Analyse des Schlafs runden das Angebot des Fitness-Trackers ab.

Mit einem Gewicht von nur 23 Gramm ist das Armband extrem leicht und komfortabel. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit sagenhaften 14 Tagen Laufzeit angegeben. Erhältlich ist das Honor Band 5 in den Farben Schwarz, Pink und Navy.

Das Honor Band ist ebenfalls eine sehr günstige Alternative und ist zum Preis von etwa 30€ zu bekommen.

6. Xiaomi Mi Band 5

Auch Xiaomi möchte auf dem Markt der Fitness-Tracker mitmischen. Mit dem Mi Band 5 hat der chinesische Smartphone-Hersteller ein vielversprechendes Modell herausgebracht, und das zu einem sehr günstigen Preis.

Per Bluetooth lässt sich die Uhr ohne Probleme mit jedem beliebigen Smartphone koppeln. Mein Band 5 unterstützt 11 professionelle Sportarten, darunter Laufen, Wandern, Rudern und Yoga. Die Herzfrequenzmessung funktioniert 24 Stunden lang und überwacht ebenfalls den Schlaf. Neu bei der Band 5 ist auch der verbesserte Chip, der nun eine noch präzisere Gesundheitsüberwachung zulässt.

Im Vergleich zum Vorgänger hat Xiaomi hier einen noch größeren Bildschirm, nämlich ein 1,1 Zoll AMOLED-Display verbaut. Die Akkulaufzeit hat sich aus diesem Grund von ursprünglichen 20 Tagen auf 14 Tage verringert, was jedoch noch immer sehr lang ist. Erhältlich ist das Xiaomi Band 5 ausschließlich in der Farbe Schwarz.

Auch das Xiaomi Mi Band 5 ist sehr günstig schon für rund 30€ zu bekommen.

7. Samsung Gear Fit2 Pro

Die wahlweise in schwarz oder rot erhältliche Gear Fit2 Pro ist eines der führenden Fitnessarmbänder von Samsung. Auf unserer Liste darf die Uhr deshalb auf keinen Fall fehlen. Denn mit ihrem kompakten und stylishen Design verfügt der Fitness-Tracker über vielfältige sowie nützliche Funktionen.

Positiv sticht bei der Gear Fit2 vor allem die Wasserdichtigkeit von bis zu 5 ATM heraus. Zudem verfügt die Uhr über ein detailliertes Schwimm-Tracking mithilfe der Speedo On-App. Ein GPS-System sowie ein MP3-Player wurden in den Fitness-Tracker integriert. Die Uhr lässt sich per Touchscreen steuern und ist je nach individueller Handgelenkgröße in zwei verschiedenen Größen verfügbar. Schlaf- und Herzfrequenzaufzeichnung sind gegeben. Mit nur 34 Gramm ist das Armband am eigenen Handgelenk kaum zu verspüren.

Diesen Samsung Fitness Tracker gibt es zu einem Preis von etwa 100€ zu kaufen.

8. Huawei Band 2 Pro

Wie viele andere Smartphone-Hersteller bietet natürlich auch Huawei eigene Fitnessuhren an. Mit der Band 2 Pro hat der Hersteller sogar einen äußerst preiswerten Tracker herausgebracht. Schwer zu glauben bei den Funktionen, die das Armband bietet.

Besonders die extrem lange Akkulaufzeit der Huawei überzeugt uns. Ganze 21 Tage soll die Uhr ohne Ladepause laufen. Zudem verfügt die Band 2 über eine kontinuierliche Herzfrequenz-Messung mit fünf verschiedenen Herzfrequenz-Bereichen. Dank einer Wasserdichte von bis zu 50 Metern ist auch Schwimmen mit der Band 2 Pro ohne jegliche Probleme möglich. Und mit nur 21 Gramm ist die Uhr am Handgelenk so leicht, dass Nutzer sie geradezu vergessen.

Natürlich bietet auch dieser Fitness-Tracker die Möglichkeit der Schlafüberwachung. Die Uhr kann Angaben zum Leicht-, Tief- oder REM-Schlaf machen und gibt individuelle Tipps zur Verbesserung der Schlafqualität. Der integrierte Smart Assistant dient der Anzeige von Informationen, Nachrichten sowie der Steuerung des Weckers.

Beim Huawei Band 2 Pro handelt es sich um ein weiteres Einsteigergerät in der Preisklasse um 30€.

9. Amazfit GTS

Das letzte Modell auf unserer Liste ist die Smartwatch GTS von Amazfit. Das Modell überzeugt uns neben seinem stilvollen Design vor allem durch seine lange Akkulaufzeit von 14 Tagen sowie die Wasserdichtigkeit von bis zu 5 ATM. Auch die Verarbeitung der Fitnessuhr sticht positiv heraus. Das gesamte Gehäuse des Fitness-Trackers besteht aus Metall.

Mit 12 Sportmodi unterstützt die Amazfit GTS verschiedenste Trainingsmöglichkeiten. Mithilfe des leistungsstarken Biotracker PPG Sensors kann das Armband eine konstante und präzise 24-Stunden Herzüberwachung gewährleisten. Erhältlich ist die Amazfit GTS in den Farben Schwarz, Grau, Orange, Blau und Pink. Das Gewicht der Uhr beträgt 24,8 Gramm.

Fitness Tracker online kaufen

Gute und günstige Angebote für Fitness Tracker findet man in allen großen Elektronikshops, wie dem Media Markt oder Saturn, aber auch Online-Anbieter wie Amazon und Cyberport führen Activity Tracker in ihrem Sortiment. Meist kann man die Fitness Tracker auch direkt über die Online Shops der Hersteller kaufen. Dort bekommt man aber meistens nicht so günstige Preise wie bei den anderen Händlern. Gerade wer auch besonders auf die Sicherheit beim Kauf achten will, sollte lieber von dieser Liste einen Shop wählen, der den Kauf auf Rechnung ermöglicht. Ansonsten empfiehlt sich natürlich immer auch ein Blick auf den Preisvergleich um die besten Angebote für Fitness Tracker nicht zu verpassen.

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Oliver Hammerschmidt 16. Mai 2021 um 16:35

    Hey Daniel,

    hier hast du echt eine klasse Auswahl an Uhren und Fitnesstrackern zusammen gestellt!

    Super Artikel
    Lieben Gruß
    Olli

    • Antworten Daniel 18. Mai 2021 um 18:26

      Hey Olli, vielen Dank für das Lob! LG, Daniel

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: