Strava
Peloton

Peloton Century Shirt. Wie Du es in Deutschland bekommst!

Wenn Du Dein Peloton Bike oder Bike+ bekommen hast und Deine ersten Rides absolviert hast, gibt es einige Highlights, die Dich als neues Mitglied in der Peloton Community erwarten.

Zunächst bekommst Du sogenannte Batches bzw. Auszeichnungen für das Erreichen bestimmter Meilensteine. Diese kleinen Logos, werden dann in Deinem Mitgliedsprofil bei Peloton gespeichert und auch unter der Trainingseinheit angezeigt, mit der Du sie erreicht hast. Meist gibt es eine Auszeichnung für das erste Training einer Trainingsart, also für den ersten Ride, die erste Yoga-Einheit und so weiter, aber dann auch für weitere Stufen.

Eine ganz besondere Auszeichnung ist dabei der 100ste Ride, der sogenannte Century Ride, bei dem Du in den Century Club aufgenommen wirst, also in den Club Derjenigen, die 100 Rides geschafft haben. Das Besondere an diesem Etappenziel ist, daß Du von spezielles Peloton Century Club T-Shirt als kleine Aufmerksamkeit für Deine Leistung geschenkt bekommst.

Außerdem gibt es meist auch einen persönlichen Gruß vom Coach, also einen sogenannten Shout-Out, im Ride, in dem Du dieses Etappenziel erreichst. Daher ist es immer eine gute Idee, seine Milestones so zu legen, daß man sie in einem Live-Event erreicht. Ob Du gegrüßt wirst oder nicht, hängt aber immer auch davon ab, wie viele andere Fahrer*innen gerade einen Milestone erreichen. Denn alle können natürlich aus Zeitgründen nicht genannt werden.

Peloton Century Shirt in Deutschland

Alles, was Du also machen musst, um Dir Dein Century Shirt zu verdienen, ist 100 Rides zu absolvieren. Das Du es geschafft hast, siehst Du daran, daß das silberne Century Club Symbol unter Deinem Ride erscheint und in Deinem Peloton-Profil.
Einige Tage später – es kann bis zu einer Woche dauern – bekommst Du dann eine E-Mail von Peloton mit einem Gutscheincode, mit dem Du Dir Deine Peloton Century Club T-Shirt online kostenlos im Peloton Shop bestellen kannst.

Beim Century Shirt handelt es sich um ein relativ schlichtes, schwarzes Unisex-Baumwollshirt, daß also sowohl für Frauen und Männer passt und in Größen von XS bis XXL verfügbar ist. Auf der Bestellseite sind auch die genauen Maße angegeben, sodass ihr sicherheitshalber nachmessen könnt, wenn Ihr Euch mit der Größe nicht so sicher seid. Die Shirts sind tendenziell eher passend bis klein geschnitten – falls Ihr Euch also nicht sicher seid, messt lieber nach oder bestellt eine Größe größer.

Sollte das Century Shirt trotzdem nicht passen, kann man sich an den Support von Peloton wenden und bekommt dann einen neuen Code zugeschickt, um das Shirt in einer anderen Größe zu bestellen und umzutauschen.

Wie schon beschrieben, ist das Century Shirt kein Performance Shirt, sondern eher für den Alltag gedacht, oder das nächste Treffen der Peloton Community. Denn neben dem Peloton-Logo auf der Brust, sind es vor allem die Ärmel auf die es ankommt. Denn dort findet sich auf einer Seite der Aufdruck “Century” und auf der anderen Seite die “100”.

Wie lange braucht man für das Century Shirt?

Natürlich hören sich 100 Rides erst einmal wahnsinnig viel an. Aber wenn man einfach konsequent zu jedem Hauptride auch einen Warm-Up-Ride und einen Cool-Down-Ride absolviert, optimiert man nicht nur den Trainingseffekt des Hauptrides, sondern man erreicht auch gleich 3 Rides pro Trainingseinheit. Wenn man drei mal pro Woche so trainiert, sollte man also nach etwas mehr als drei Monaten den Century Club erreichen.

Besonders Ambitionierte erreichen ihre Milestones natürlich besonders schnell, aber hier sollte man einfach mal nachdenken, was einem wichtiger ist. Ein vernünftiges, solides Training mit ausreichenden Regenerationsphasen oder das maximal schnelle Erreichen von digitalen Badges. Ich denke die meisten werden sich wegen Ersterem ein Peloton Bike zugelegt haben.

Und wer übrigens besonders auf Auszeichnungen steht, kann sich diese auch für das Fahren bestimmter Sonderevents holen, wie beispielweise den Music Rides.


Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: