Strava
Peloton

Peloton One Team Challenge mit Motsi Mabuse und Erik Jäger

Zum Ende des Monats erwartet uns eine neue Fitnesschallenge von Peloton. Für die vierwöchige Challenge hat sich der Peloton-Trainer, Erik Jäger, mit der beliebten Tanzexpertin Motsi Mabuse zusammengetan, um uns ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm zu kredenzen.

In jeder Woche wird es einen unterschiedlichen Trainingsschwerpunkt geben, zu dem dann die beiden jeweils ein Set von Workouts für je zwei Trainingstage pro Woche zusammenstellen. Bei diesen kuratierten Kursplänen setzt Peloton auf die neue Funktion der Stacked Classes, bei der sich mehrere Kurse automatisch hintereinander abspielen lassen und man somit ein Set an Kursen zusammenstellen kann, daß ganz gezielt bestimmte Trainingsreize setzt.

Für jede Woche der One Team Challenge werden dabei andere Schwerpunkte gelegt:

  • Woche 1 – Schwerpunkt Cardio
  • Woche 2 – Schwerpunkt Krafttraining
  • Woche 3 – Schwerpunkt Yoga
  • Woche 4 – Schwerpunkt Stretching

Gleichzeitig stellt Peloton mit der Challenge das Training ohne das Peloton Bike in den Vordergrund und lädt Interessierte ein, die Peloton App kennenzulernen und kostenlos über die App an der Challenge teilzunehmen. Die kostenlose Testphase der Peloton App ist für den Zeitraum der Challenge ausgelegt und dauert bei Download ab dem 12.04.2021 ganze 60 Tage und bei einem Download nach dem 01.05.2021 immerhin auch noch für 30 Tage.

In der ersten Woche startet Erik Jäger die Challenge mit zwei Trainingstagen mit einem Fokus auf das Cardiotraining. Die Trainingseinheiten dauern in Summe immer etwas weniger als eine Stunde und wir können sogar schon einen kleinen Vorgeschmack auf die Trainingspläne bekommen.

Die Peloton One Team Challenge startet am 24. April und ist dann über das Bike oder die App in der Rubrik Challenges / Herausforderungen zu finden.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: