Gesund zur Wohlfühlfigur

cc by flickr / idolumvisions

Der Frühling steht vor der Tür. Die Tage werden wieder länger, die Kleidung dagegen kürzer und zunehmend dünner. So nimmt auch die Sehnsucht nach ein bis zwei Kleidergrößen weniger wieder zu und viele Fragen sich, wie sie endlich den lästigen Kilos zu Leibe rücken können. Viele Diät Tipps führen zum Ziel, aber wie schafft Frau das auch auf gesundem Wege?

Wichtig ist in jedem Fall eine ausgewogene Ernährung. Lästiges Kalorienzählen mittels Kalorientabelle bringt nichts. Es kommt auf ein ausgewogenes Verhältnis von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten an. Diät Tipps wie reine Obst- oder Gemüsediäten wirken auch nur so lange, bis man wieder kohlenhydratreiche Nahrungsmittel zu sich nimmt. Der Körper stellt sich nämlich auf eine geringe Menge an Zuckermolekülen ein. Isst man dann wieder Müsli zum Frühstück und Reis zu Mittag, geht das Gewicht schnell wieder nach oben. Ähnlich verhält es sich bei Fastdiäten, wo gänzlich auf feste Nahrungsmittel verzichtet wird. Auf solche Diät Tipps mit Jojo-Effekt kann man also verzichten.

Man sollte die Ernährung nicht nur temporär umstellen, sondern seine Essgewohnheiten auf lange Sicht verändern. Regelmäßiger Ausdauersport, gesunde und ausgewogene Kost mit Obst, Gemüse, Getreide und Eiweißprodukten führt dauerhaft zum Ziel. Außerdem sollte man langsam und mit Genuss essen, nicht später als 19 Uhr die letzte Malzeit einnehmen und sich vor allem satt essen. Hierbei gilt, lieber ein halber Salatkopf mehr als eine zusätzliche Scheibe Brot.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe