Augenlasern im Urlaub – Vor- und Nachteile

cc by flickr / sterndal.

Was gibt es schöneres als einen Urlaub zu verbringen? Der Gedanke, sich während der schönsten Zeit des Jahres einer OP zu unterziehen, kommt dabei sicherlich den wenigsten. Doch so abwegig ist der Gedanke nicht. Viele nutzen mitterlweile die günstigeren Behandlungskosten im Ausland, um sich kleineren Operationen zu unterziehen. Insbesondere bei der Augenlaser Behandlung mit Lasek, sind die Risiken recht gering und so lässt sich ein Urlaub mit OP sehr gut vereinbaren.
Die Vorteile liegen bei einer Operation via Lasek klar auf der Hand: Es treten nur geringe Schmerzen auf (wenn überhaupt) und es können auch keinerlei Komplikationen mit dem so genannten Flap auftreten. Eine rasche Wundheilung von lediglich zwei bis vier Tagen rundet die ganze Prozedur ab. Zudem ist eine eventuell notwendige Nachlaserung bei der Lasik deutlich leichter, sollte das Ergebnis nicht zufriedenstellend sein. Die Nachteile der Lasik lassen sich demnach kurz erwähnen: Leider werden die anfallenden Kosten nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Und natürlich sollte man sich an sämtliche Anweisungen des Arztes halten in dem Sinne, wie man sich vor sowie nach der Operation verhalten sollte. Ansonsten aber gilt noch die Anmerkung, dass jegliche Operation im Vorfeld gut überlegt sein und sich der Patient ausführlich beraten und somit informieren lassen sollte, bevor die Entscheidung getroffen wird, sich eines Verfahrens mit Lasik zu unterziehen.

Die Operation an sich…

Während einer solchen Operation wird lediglich die oberste Schicht der Hornhaut zur Seite geschoben. Der Patient erhält dafür Augentropfen, um diesen Eingriff durchführen lassen zu können – es muss also nicht geschnitten werden. Nachdem dann mit dem Laser gearbeitet wurde, wird die Hornhaut wieder zurückgeschoben; dieses gesamte Verfahren ist nur ein paar Minuten von Dauer, was somit einen weiteren Vorteil darstellt. So steht im Anschluss einem entspannten Urlaub nichts im Wege und das Gesparte Geld kann man für Souvenirs für die lieben daheimgebliebenen investieren.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Augenlasern im Urlaub – Vor- und Nachteile”
  1. susilü sagt:

    Was genau heißt denn Ausland? In welchen Ländern sind denn die Gesundheitskosten günstiger als in Deutschland? Kann ich zum Beispiel in Österreich eine Augenlaser Operation schon günstiger haben als hier? Und bezahlt das denn dann die Krankenkasse?

    Gruß, Susi

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe