So gelingt ein richtiger Wellness-Tag

Auch Wellness ist ein wichtiger Bestandteil von gesundem Abnehmen. Denn nur, wer sich auch innerlich wohl fühlt, kann dies nach außen ausstrahlen. Entspannung braucht dabei kein 5-Sterne-Hotel und aufwändige Planung. Entspannung ist da, wo die Seele Zeit zum Aufatmen hat.

Studie zeigt: Frauen mehr belastet
Eine Studie der Sporthochschule Köln hat gezeigt, dass 70 Prozent von 5 000 befragten Männer und Frauen nach der Arbeit nicht abschalten.
Besonders Frauen seien oft zu erschöpft von Job, Einkaufen in der Mittagspause, Hausaufgaben nach Feierabend und Bügeln am Abend. Von diesem täglichen Stress und seinen Auswirkungen auf die Psyche fühlen sich vor allem Frauen zwischen 40 und 55 besonders betroffen. Umso wichtiger ist es, Körper und Geist in dieser Phase auszubalancieren.
Ausreichend Schlaf, mehr Bewegung, frische Luft und gesunde Ernährung sind die ersten Schritte auf dem Weg zu mehr Lebensqualität.

Ein Wellness-Tag verstärkt das Wohlbefinden
Ein Wellness-Tag verstärkt das allgemeine Wohlbefinden und ist ein Geschenk an sich selbst. Das Entspannungsprogramm beginnt mit einem gesunden Frühstück. Am besten Obst, Joghurt, Müsli, frisch gepresster Saft und grüner Tee. Anschließend ist Frischluft angesagt. Das kann Walken, Joggen, Radeln oder flottes Spazieren gehen sein. Der aufgenommene Sauerstoff bringt das Energiesystem in Schwung.
Und nicht vergessen: viel trinken. Am Vormittag idealerweise warmes Ingwerwasser. Zwei frische Ingwerscheiben in eine Tasse geben und mit heißem Wasser überbrühen. 5 Minuten ziehen lassen. Ggf. mit etwas Honig süßen. Warm genießen.

Wellness-Oase Wohnzimmer
Am Nachmittag wird das Wohnzimmer zur Wellness-Oase. Erst das Telefon ausstöpseln, eine Decke auf dem Boden ausbreiten und eine CD einlegen. Am besten eine CD, die die allgemeine Stimmungslage nachhaltig verbessert. Geeignet ist „Hormonyoga Basic“ mit Charlotte Toma. Die CD beinhaltet Körperstellungen und Atemtechniken, die in einem beigefügten Booklet bebildert dargestellt und erläutert sind. Jeder kann sie ohne Vorkenntnisse ausführen. Schon nach kurzer Zeit tritt bei regelmäßigem Üben eine deutliche Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens ein. Wer auf sein inneres Gleichgewicht bauen kann, bei dem haben Stress und Unruhe keine Chance.

Der Tag klingt mit einem guten Buch, Kräutertee und am Abend mit einem warmen Olivenöl-Entspannungsbad bei Kerzenschein aus. Auch 500 ml Liter Vollmilch oder Honig als Badezusatz wirken ausgleichend und beruhigend. Machen Sie Ihren Wellness-Tag zum wöchentlichen Ritual und Sie erleben einen Auftakt zu neuer Kreativität und Energie.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe