Gewichts- und Gesundheitskontrolle mit dem Handy

Gewichtskontrolle durch das Handy? © Flickr/ Milica Sekulic

Gewichtskontrolle durch das Handy? © Flickr/ Milica Sekulic

In Japan wird es mittlerweile schon gang und gäbe: Denn dort wird das Handy einfach zur Gewichts- und Gesundheitskontrolle eingesetzt. Ja, auch hierzulande gibt es bereits Geräte, mit denen man seine Fitness und sein Essverhalten den Tag über kontrollieren kann, doch diese sind meist ziemlich teuer und müssen extra mitgenommen werden.

Das Handy hat man jedoch eigentlich immer dabei und so bietet es sich eben auch als kleiner Lebensretter an. Mit der neuen Technik aus Japan legt man nämlich beispielsweise einfach seinen Finger auf die Linse der Kamera und schon wird der Puls gemessen. Zudem ist noch ein Schrittzähler eingebaut.

Doch das Handy empfängt auch Daten von anderen Geräten wie zum Beispiel Waagen. Alle diese Informationen fließen nun zusammen und können direkt im digitalen Tagebuch gespeichert und ausgewertet werden. Auf diese Weise kann man die Daten dann an Ärzte, Ernährungsberater, Diätcoaches oder das Fitnessstudio schicken. Diese haben so die Möglichkeit gleich einzugreifen und eventuelle Risiken vorzubeugen.

Wir sind sicher, dass sich diese geniale Technik auch bald bei uns durchsetzt und somit unser Gesundheits- bzw. Behandlungswesen stark verändern wird! Gibt es noch irgendetwas, das ein Handy nicht kann?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe