Tipps um langsamer zu essen

cc by flickr/ Jeff Kubina

cc by flickr/ Jeff Kubina

Wir haben an dieser Stelle ja auch bereits darüber berichtet, dass nun sogar wissenschaftlich erwiesen ist, dass Leute, die langsam essen, meist keine Gewichtsprobleme haben. Jeder sollte sich daher das Schlingen und vor allem das Essen nebenbei abgewöhnen. Dazu haben Experten einige Tipps zusammengestellt:

Am wichtigsten ist es, sich auf das Essen zu konzentrieren. Lesen, Computer-Spielen oder Fernsehen sind während einer Mahlzeit tabu. Man sollte sich stets an einen schön gedeckten Tisch setzen und sich mindestens 20 Minuten für die Mahlzeit Zeit nehmen.

Vor dem Herunterschlucken kaut man einen Bissen zwischen zehn und 20 Mal und konzentriert sich bewusst auf die einzelnen Bestandteile des Geschmacks. Ein guter Tipp kann auch das Benutzen von kleinem Besteck sein, denn darauf passt bekanntermaßen nicht so viel auf einmal. Während des Kauens, sollte das Besteck abgelegt werden und nicht schon der nächste Bissen aufgeladen werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe