Diät-Skandal um Victoria’s Secret Engel Adriana Lima

Heute, am 9. November, steigt in Los Angeles mal wieder die Victoria’s Secret Fashion Show und wird nicht nur modisch wieder mal ein Hingucker sein, sondern auch fast zu perfekten Körper der Models werde manche Frauen vor Neid erblassen lassen. Dabei erzählen die schönen Grazien zwar immer wie hart das Workout vor der Show ist, jedoch betont so manche auch gerne, dass sie alles essen dürfen, was sie wollen.

Wer’s glaubt! Victoria’s Secret Engel Adriana Lima hat nun in einem ziemlich offenen Interview über ihre Vorbereitungen für die Show ausgepackt und damit gleich für einen Diät-Skandal gesorgt, denn die schöne Adriana schindet sich ziemlich für ihren Traumkörper.

Sechs Wochen vor der Show wird erst einmal ihr Sportprogramm intensiviert. Statt nur einmal am Tag, treibt sie ein Personal Trainer zweimal täglich zu Höchstleistungen an. Dabei isst sie nur Fisch, Geflügel und Gemüse. Dazu gibt es vier Liter Wasser am Tag, Proteinshakes und Vitamindrinks. Soweit ja noch okay…

Neun Tage vor der Show wird die Diät dann verschärft. Adriana nimmt dann nach eigenen Aussagen keinerlei feste Nahrung mehr zu sich, sondern ernährt sich nur noch von Proteinshakes und Wasser. Zwölf Stunden vor der Show wird es richtig ungesund: Sie nimmt dann gar nichts mehr zu sich, auch keine Flüssigkeiten, nicht einmal Wasser. So trockne man aus, sagt sie, und könne auf diese Weise noch einmal bis zu vier Kilo verlieren!

Also, das ist doch schon mehr als bedenklich! Ein paar Kilos mehr könnten den Damen sicherlich auch nicht schaden. Nun ja, und wenn man das liest, wird doch auch der Neid-Faktor bei uns „normalen“ Frauen geringer. Dann doch lieber ein bisschen mehr wiegen, aber dafür glücklich…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe