Wie nimmt man mit der Almased Diät ab?

Cheers – imagesfrombulgaria.com/Vesselina Lazarova

Die Almased Diät verspricht eine besonders schnelle Gewichtsreduktion. Sie funktioniert, indem entweder alle oder nur einzelne Mahlzeiten durch den Almased Proteinshake ersetzt werden. Almased ist ein eiweißreicher Drink, bei dem durch den niedrigen glykämischen Index der Blutzucker nur schwach erhöht wird. So schüttet der Körper weniger Insulin aus, was sich wiederum sehr günstig auf die Sättigungssteuerung und die Fettverbrennung auswirken soll. Die Almased Diät zusammengefasst ist also in der Theorie ein guter Weg zur erfolgreichen Gewichtsreduktion.

Aufgrund des hohen Proteingehalts im Almased Shake wird durch das Fasten, wie oft bei herkömmlichen Diäten üblich, kein nachteiliger Muskelproteinabbau beobachtet. Eine klinische Studie hat sogar belegt, dass bei einer Gewichtsreduktion durch Almased Diätdrinks überhaupt kein Abbau von Muskelprotein zu verzeichnen ist. Zudem haben Studien aufgezeigt, dass Diäten, die auf eine erhöhte Eiweißaufnahme setzten, aufgrund des besseren Sättigungsgefühls leichter und länger durchgehalten werden, was wiederum zu einem höheren Gewichtsverlust führt. Genau dieser Sättigungseffekt ist der Grund für die hohe Wirkung von Almased.

Werden alle drei Mahlzeiten durch den Shake ersetzt, so werden nur 930 kcal je Tag aufgenommen. Der Eiweißanteil liegt dabei bei 100 Gramm. Dieser erhöhte Proteingehalt ist wie bereits erwähnt gewünscht. Er liegt allerdings deutlich über der Ernährungsempfehlung, wenn auch noch im gesunden Bereich. Nach und nach sollte dann eine Trinkmahlzeit wieder durch eine Mahlzeit ersetzt werden, damit das natürliche Esserlebnis wieder befriedigt wird. Allerdings muss hier auf eine fettarme und ausgewogene Mahlzeit geachtet werden. Damit die Gewichtsreduktion nachhaltig ist, sollte schließlich richtiges Essen gelernt werden.

Die Almased Diät zusammengefasst ist also ein relativ sicherer Weg zur erfolgreichen Gewichtsreduktion. Allerdings sollten Diäten, die das natürliche Essverhalten so einschneidend verändern, nicht ohne ärztliche Rücksprache durchgeführt werden. Außerdem sollte sich jeder bewusst machen, dass für einen nachhaltigen Diät-Erfolg zudem ein konsequentes Ernährungs- und Bewegungsbewusstsein notwendig ist. Wissenswertes rund um Diät Programme und Erfahrungen findet man in zahlreichen Ratgebern sowie im Internet.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “Wie nimmt man mit der Almased Diät ab?”
  1. iris sagt:

    guten tag ich habe am mittwoch mit almased angefangen 3 mal am tag 2 dl wasser mit 2 tee löffel leinoil pulver 50 gr ich nehme noch yokobe stoffwechsel beutel 1 dl wasser aber heute hatte ich so öust auff essen ich habe gesündigt bin traurig möchte weiter abnehmen ich muss 40 kilo verloren lg

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe