Sarah Connor & Sila Sahin: Aufregung rund um Fake-Diät-Werbung

cc by wikimedia/ Harry

cc by wikimedia/ Harry

Dass Prominente beliebte Werbegesichter sind, müssen wir sicherlich nicht genau erklären. Da das Prinzip sehr gut funktioniert und die Promis ihre Arbeit natürlich nicht umsonst machen, gibt es immer wieder schwarze Schafe, die mit dem Namen von Berühmtheiten werben, ohne dass die Person dafür ihr Einverständnis gegeben hat. Aktuell macht genau solch eine Fake-Werbung im Netz die Runde.

In den Anzeigen heißt es, dass gewisse Promis wie zum Beispiel „GZSZ“-Schauspielerin Sila Sahin oder „X Factor“-Jurorin Sarah Connor mit bestimmten Pillen etliche Kilos abgenommen haben. Vor kurzem wehrte sich bereits Sila Sahin öffentlich gegen diese Werbung und nun auch Sarah Connor.

Sie hätten die dubiosen Pillen nicht genommen um damit abzunehmen und schon gar nicht ihr Einverständnis für die Kampagne gegeben. Sarah Connor hat in diesem Zusammenhang offenbar bereits einen Anwalt eingeschaltet. Also, Hände weg von dubiosen Diät-Mittelchen!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe