Abnehmen mit einem Avatar

cc by flickr/ Menage a Moi

cc by flickr/ Menage a Moi

Die virtuelle Welt bietet immer wieder neue Möglichkeiten. So erforschen Wissenschaftler in Washington momentan, ob Avatare Übergewichtigen beim Abnehmen helfen können. Diese fungieren zusätzlich zum normalen Sportprogramm und zur Ernährungsumstellung als Lern- und Motivationshilfe.

An einem ersten Experiment nahmen 128 übergewichtige Frauen teil, von denen die meisten noch keinerlei Erfahrung mit Onlinespielen oder virtueller Realität hatten. Trotzdem sagten bereits im Vorfeld fast 90 Prozent, dass sie an dieser Methode sehr interessiert seien.

Über mehrere Wochen absolvierten sie ein Sportprogramm und führten ein Ernährungstagebuch. Zudem bekamen sie immer wieder Videos zu sehen, in denen ein Avatar, das sie nach ihrem eigenen Vorbild geschaffen hatten, im persönlichen idealen Tempo lief oder die perfekte Menge Essen zu sich nahm. Am Ende hatten die Frauen tatsächlich Gewicht verloren und 87,5 Prozent sagten, dass ihnen die Avatar-Videos deutlich geholfen hätten, ihren Lebensstil zu ändern. Noch muss weiter geforscht werden, wie groß der Einfluss der virtuellen Ichs wirklich ist, aber wenn man dadurch etwas lernt, warum nicht…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe