Östrogentest von Cerascreen – Wirkung und Test bei Mann und Frau

Schon seit einigen Jahren verfolge ich die Entwicklung von Cerascreen, die mit den Selbsttestkits viele hilfreiche und einfach Zuhause anwendbare Tests der eigenen Gesundheit zulassen. In der Vergangenheit habe ich schon viel über mich gelernt und einige leichte Lebensmittelunverträglichkeiten entdeckt und auch mein Stresslevel basierend auf dem Level von Cortisol, Serotonin und Testosteron getestet.

cerascreen-oestrogen-test

Ganz neu im Programm bei Cerascreen ist ein Test, mit dem man den Östrogenspiegel testen kann, den ich zusammen mit einer weiteren Testerin ausprobiert habe. Öströgene sind die weiblichen Sexualhormone, die aber auch im männlichen Körper vorkommen, dort aber eine geringere Bedeutung haben. Neben dem Einfluß auf das Wachstum der Brust und der Ausbildung der Schambehaarung, sind Östrogene auch für den Cholesterinhaushalt bedeutend, da LDL gesenkt und HDL (high densitiy lipoprotein) gesteigert wird, daß entgegen dem LDL positive Einflüsse auf den Köper hat und beispielsweise das Arterioskleroseriko senkt. Auch das Osteoporoseriskio wird durch Östrogene beinflußt. Bei Männern spielen die Öströgene vor allem bei der Körperfettverteilung, Knochenresporption, dem Hautstoffwechsel, aber auch beim sexuellen Interesse eine Rolle.

Der Cerascreen-Östrogentest gehört zu den am einfachsten anwendbaren Tests von Cerascreen, da lediglich eine einzige Speichelprobe eingereicht werden muss. Im Cerascreen Östrogentestkit befindet sich ein entsprechndes Röhrchen mit einem speziellen Strohalm, mit dem man die Probe abgeben kann. Dieser wird dann in eine weitere mitgelieferte Transportflasche verpackt und mit dem bereits frankierten Rückumschlag einfach in den Briefkasten geworfen und an Cerascreen zurückgeschickt. Das Ganze Verfahren dauert also gerade einmal 5 Minuten. Die Proben werden übrigens anonymisiert verschickt und getestet. Im Testkit befindet sich ein Bogen mit Aufklebern, die eine Testnummer beinhalten. Diese klebt man auf seine Testprobe und aktiviert die entsprechende Nummer im Kundenkonto bei Cerascreen. In der Post und auch im Labor ist dann nur die Nummer zu sehen. Die Zuordnung zur Person erfolgt erst nach dem Test, wenn der Testbericht in das entsprechende Kundenkonto bereitgestellt wird.

Bei uns hat der Test etwas mehr als eine Woche gedauert, bis wir per E-Mail informiert wurden, daß der Testbericht nun im Kundenkonto verfügbar ist. Der Testbericht ist mit zehn Seiten recht umfangreich und bietet neben allgemeinen Informationen zu Östrogenen und dem persönlichen Testergebnis auch Informationen zu Ursachen und Wirkungen eines zu hohen oder zu niedrigen Östogenhaushaltes. Das Testergebnis umfasst dann einen Wert für Estradiol (Östrogen) und Progesteron (Gestagen) mit entsprechenden Referenzwerten gegen die man sein eigenes Ergebnis abgleichen kann.

Bei beiden Testern (Mann und Frau) haben die Tests gut funktioniert und die Ergebnisse erscheinen schlüssig. Da der Östrogenhaushalt aber von sehr vielen Faktoren beeinflusst wird, die beispielsweise die Ernährung oder Zyklusphase der Frau, sind die Ergebnisse und daraus resultierenden Handlungsempfehlungen etwas unspezifischer als bei anderen Tests. Wer es selbst ausprobieren möchte, kann das Testkit für 39€ hier bei Cerascreen bestellen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe