Hunkemöller Sport Shop für HKMX Sportswear in Berlin eröffnet

Hunkemöller hat den am vergangenen Wochenende den ersten HKMX-Sportswear Store in Berlin eröffnet.

Hunkemöller verkauft Unterwäsche für sportliche Frauen und Sportmode
Der neue HKMX-Store liegt in der Rosenthalerstraße 50 in Berlin-Mitte und bietet den Kunden ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. „In den letzten 2 1/2 Jahren hat sich HKMX extrem weiterentwickelt. So war es möglich, dass im letzten Jahr ein Umsatz von 20 Millionen Euro erzielt wurde. HKMX ist ein Teil unserer Marken-Strategie und wir wissen, dass HKMX ein extrem großes Potential hat. Wir gehen davon aus, dass HKMX ein eigenständiges Unternehmen wird, das in naher Zukunft ein unvergleichbares Sport-Konzept präsentieren kann“, so Philip Mountford, der Geschäftsführer des Unternehmens.

„Es ist klar, dass wir uns einem großen Konsumforschungsprogramm unterziehen mussten. Im Zuge der Erforschung haben wir festgestellt, dass alle Faktoren – also das Produkt, das Marketing und das Konzept – begeistern. Zudem haben die Ergebnisse der Studie gezeigt, dass es viele positive Möglichkeiten gibt, die dafür sorgen werden, dass die Marke HKMX noch interessanter wird. Der Standort, den wir nun in Berlin gefunden haben, ist ideal, sodass wir Sportbegeisterte abfangen und mit den neuesten Outfits verwöhnen können. Wir planen drei weitere Geschäfte, die noch in diesem Jahr eröffnet werden sollen. In den nächsten fünf Jahren sollen weitere 50 Stores folgen“, berichtete Mountford.

Die Features des HKMX-Sportswear Store
Der Berliner HKMX-Store ist 120 Quadratmeter groß und überzeugt mit zahlreichen Features:

Es gibt eine „Social Media“-Wand, die eine integrierte Selfie-Kamera hat – hier können die Kunden ihre Einkäufe fotografieren – die Bilder werden dann im Instagram-Feed eingebettet.

Es gibt drei HKMX-Umkleidekabinen. Diese haben alle Türen im Schließfach-Design und zeigen eine individuell gefertigte Stadtkarte von Berlin. Zudem gibt es auch Anleitungen für diverse Fitness-Übungen. So wird die perfekte Gym-Atmosphäre vermittelt!

Damit der individuelle Fitness-Status gemessen werden kann, gibt es im Store auch einen eigenen Körper-Scanner. In der Wand gibt es einen integrierten „Sports Bra Finder“. So findet die Kundin den richtigen BH – ganz egal, wie intensiv das Training sein soll und wieviel Support dementsprechend benötigt wird.

Pink ist die Farbe des Stores – das X, das sich auf der Raumdecke befindet, zeigt den Besuchern sofort, dass sie sich in einem HKMX-Store befinden und die Backstein-Gemäuer und der Betonboden sorgen für urbane Einflüsse. Es gibt Ballett-Stangen und Bänke – hier werden die neuen Kollektionen präsentiert und die Einrichtung erinnert damit an den klassischen Gym-Look.

„Wir dachten an die perfekte Hunkemöller-Kundin“
Das Shop-Konzept wurde von Storeage und Britta Hall, Hunkemöllers Global Retail Experience Managerin, entwickelt. „Wir haben immer an die perfekte Hunkemöller-Kundin gedacht. Was wünscht sich eine Hunkemöller-Kundin, wenn sie den Shop betritt? Diese Frage haben wir beantwortet und aufgrund der Antwort dann den Store geplant. Der Stil der Kollektion ist auf Grundlage der aktuellen Mode-Trends entstanden. Es gibt auch einen eigenen HKMX-Duft und eine individuelle Musik. Diese Features sollen für ein einzigartiges Shopping-Erlebnis sorgen“, so Britta Hall.

Durch die Sport-BHs, die es in verschiedenen Stärken gibt, werden Kundinnen, die intensive oder auch moderate Sportarten ausüben, die passenden Kleidungsstücke finden. Der neue HKMX Hunkemöller Sport Store ist hier zu finden:

HKMX Shop Berlin
Rosenthaler Straße 50
13127 Berlin

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe