Die besten Fitness-Blogger rufen zur Fitness-Blogger Konferenz 2017

Der Terminkalender wird voll im Sommer. Es stehen nicht nur unzählige Wettkämpfe und Trainingseinheiten auf dem Plan, sondern für Sportblogger gibt es auch noch ein paar ganz besondere Sommerevents, die man nicht verpassen sollte. Für mich als Laufblogger ist natürlich erstmal das Laufblogger-Camp ein Pflichttermin, bevor es dann zum World Fitness Day nach Frankfurt geht, wo zumindest subjektiv empfunden alle Fitness-Instagrammer und Youtuber am Start sind.

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr aber auch die erste Fitness-Blogger Konferenz statt, die von Jahn Sterley ins Leben gerufen wurde und trotz der Premiere schon ein üppiges Programm vorweisen kann. Wer sich am 12. und 13 August auf den Weg nach Hannover macht, kann sich auf 8 Keynotes von großen Fitnessbloggern freuen, die spannende Einblicke in die aktuelle Dynamik der Fitnessblogs geben und sich bei 6 Workshops engagieren.

Wahrscheinlich am spannendsten wird aber das Networken in den Pausen und bei den lockeren Abendevents, wenn man viele Blogger, die man sonst nur liest oder von Instagram kennt, dann auch einmal persönlich treffen und sich austauschen kann.

Noch bis zum 12. Juli gibt es den günstigeren Ticketpreis von 59€, bevor der Ticketpreis dann bis auf 99€ ansteigt. Wer sich etwas gönnen möchte oder einfach einen reservierten Platz in der ersten Reihe bevorzug, kann sich auch gleich für 149€ ein Exklusiv-Ticket kaufen und hat damit für jeden Workshop einen garantierten Platz. Alle Infos zur ersten Fitnessblogger-Konferenz findest Du direkt hier und wenn ich meinen Laufkalender noch irgendwie besser organisiert bekomme, sehen wir uns auch in Hannover!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
3 Antworten zu “Die besten Fitness-Blogger rufen zur Fitness-Blogger Konferenz 2017”
  1. Eddy sagt:

    Ich werde nicht zu dieser Konferenz fahren und freue mich daher, dass wir uns im Laufbloggercamp getroffen haben!

  2. Daniel sagt:

    Hallo Eddy, ich habe schon zugesagt beim Mauerweglauf mitzulaufen an dem Konferenzwochenende und werde also auch nicht dort sein können. Das Laufbloggercamp war toll und ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

  3. Din sagt:

    Leider liegt tatsächlich so viel an diesem Wochenende, was sehr schade ist. Ich freue mich aber auf alle, die Zeit haben, mit dabei zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe