Lauftempo sagt viel über Herzrisiko aus

cc by flickr/ hans s

cc by flickr/ hans s

Wir alle wissen, dass unsere Fitness eine große Rolle bei unserer Gesundheit spielt. US-Forscher konnten nun in Studien einen einfachen Test entwickeln, der viel über das Risiko aussagt in den kommenden Jahrzehnten einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu erleiden.

In den Langzeitstudien wurden die Daten mehrerer Zehntausend Männern und Frauen genommen. Dabei erstellte man anhand ihrer Gewohnheiten wie Blutdruck, Ernährung, Rauchgewohnheiten usw. ein genaues Profil. Dazu gehörte auch ein Test auf dem Laufband, bei dem sie die Distanz von einer Meile (1,6 Kilometer) laufen mussten.

Nach Jahren wurden die Menschen erneut gemessen und getestet. In dieser Zeit waren etwas über Tausend der Probanden an einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt verstorben. Es zeigte sich nun, dass diejenigen, die die Distanz auf dem Laufband schneller liefen als ihre Altersgenossen ein deutlich geringeres Risiko für einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt hatten. Dies heißt nichts anderes als dass man an seiner Fitness einen gewissen Risikowert festmachen kann. So kann man also schon in jungen Jahren durch Training vorbeugen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe