Trainingsgeräte aus Holz. Bei FitWood of Scandinavia trainiert das Auge auch mit!

Es war einer der Momente auf der Sportmesse, wo man um eine Kurve geschlendert kommt und schockverliebt ist!

Bei Trainingsgeräten aus Holz denken viele von Euch wahrscheinlich erstmal an Waterrower und Rudergeräte aus Holz, aber das vom Team von FitWood of Scandinavia konzentriert sich mit ihren Trainingsgeräten mehr auf den funktionellen Bereich.

Und dabei sind die Produkte so schön, daß man sie nicht im Fitnessraum im Keller verstecken muss. Vielmehr laden sie ein, sich als sportliche Mödelstücke in die moderne Designoptik eines Lofts einzugliedern. Vorbei sind die Zeiten des hässlichen Trainingsgerätes, daß zusammengeklappt unter dem Bett liegt!

Die Trainingsgeräte aus Holz sind aber nicht nur schön, sondern auch die Haptik finde ich persönlich viel angenehmer als bei Plastik, Stahl oder anderem, gummiertem Metall. Abgesehen davon ist Holz als nachwachsender Rohstoff auch okolögisch sinnvoller als viele andere Materialien und lässt eine Fertigung komplett in Handarbeit zu.

Klimmzugstange aus Holz für den Türrahmen
Besonders schön finde ich zum Beispiel die Klimmzugstange aus Holz, die einfach in den Türrahmen eingehängt wird. Natürlich gibt es das auch superbillig aus China, aber wir reden hier über Stil beim Training.

Couchtisch oder Sportgerät?
Supercool ist auch der SNÖBLOCK, ein modulares System daß mit einer Glasplatte ganz dezent als Couchtisch verwendet werden kann, aber auch wieder zum Trainingsgerät aus Holz wird. Die einzelnen Blöcke des Systems sind etwa 5cm hoch und können modular nach belieben gestapelt und kombiniert werden. So kann man Dips, Bankdrücken mit Kurzhanteln, Überkopf-Drücken, Ausfallschritte, Step-Ups und Beinheben, Box-Sprünge und andere Übungen aus dem HIIT und Zirkeltraining damit ausführen.

Design-Highlight Holz-Sprossenwand
Ich habe keine Ahnung woher es kommt, aber ich wollte schon immer eine Sprossenwand in meiner Wohnung haben. Man kann damit einfach unglaublich viele Übungen ausführen und ich mag auch einfach das ruhige Strecken und Aushängen, bei dem sich der Körper nach dem vielen Sitzen einfach mal komplett aufrichten und ausdehnen kann. Abgesehen davon, finde ich eine Sprossenwand einfach unendlich dekorativ. Bei meiner nächsten Renovierung ist klar, was passiert. Shut up and take my money!

STOKK für Techniktraining und Mobility
Leider bin ich auch jemand, der mit einem ziemlich eingeschränkten Bewegungsradius zu kämpfen hat und mein Büroalltag ist stundenmäßig meinen Trainings- und Aktivitätszeiten gnadenlos überlegen. Neben Zugbändern ist eine einfach Holzstange ein perfektes Trainingsgerät, um die Mobilität zu verbessern. Und wenn ich mir diverse Youtube- und Instagram Videos ansehe, sollten auch noch mehr Leute an ihrer Technik arbeiten, bevor sie sich fette Gewichte auf die Barbell knallen. Aber auch zum Aufwärmen ist so eine Holzstange super geeignet, weil man ohne Belastung die Technik von Squats und Snatches ein paar mal sauber durchlaufen kann, bevor man mit den Gewichten arbeitet.
Auch diese STOKK getauften Trainingsgeräte von FitWood of Scandinavia machen sich sehr dekorativ, wenn sie in einer Zimmerecke drapiert sind.

Die meisten Trainingsgeräte aus Holz, die FitWood of Scandinavia herstellt, sind übrigens in mehreren Holzvarianten und Lackierungen zu bekommen. Meist werden natur, mattweiss oder mattschwarz angeboten. Beim Holz wird häufig Birke verwendet.

Ich bin jedenfalls ein riesiger Fan und plane im Winter mein Loft zu renovieren. Folgt mir doch einfach bei Facebook oder Instagram und seid dabei, wenn es losgeht! Alle Infos zu FitWood of Scandinavia findet Ihr hier.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe