Lauf-Challenge 2018: Spendiere Deine Laufkilometer für die #Road2IFA und das #TeamDEEBOTGermany

Nachdem die Profis sich ja gerade bei der Leichtathletik-Europameisterschaft duelliert haben, gibt es nun für uns Amateure eine spannende Laufchallenge, bei der Jeder mitmachen kann, egal ob Laufanfänger oder Halbprofi.

Wir laufen 529 Kilometer nach Berlin
Ab dem 31. August findet in Berlin wieder die IFA statt. Auf der Internationalen Funkausstellung wird es wieder jede Menge Neuheiten geben – natürlich aus den Bereichen Sport, Fitness und Gesundheit, aber auch Home Entertainment und Home Appliances. Und während sich alle Welt auf die Fitnesstracker, schlauen Waagen und gigantischen Fernseher stürzt, kümmert sich das Team von ECOVACS um die lästigen Putzjobs im Zuhause. Während wir also beim Training unterwegs sind, legen die DEBOOT Staubsaugerroboter los und machen Zuhause klar Schiff. So ist dann nicht nur der Lauf, sondern auch die halbe Hausarbeit erledigt, wenn wir vom Training zurück sind. Aber jetzt bringen wir einen DEBOOT von der Firmenzentrale in Düsseldorf auf die IFA nach Berlin – mit 529 Laufkilometern.

Die Laufchallenge 2018: So gehts!
Bei der #Road2IFA Laufchallenge treten Teams aus verschiedenen Ländern gegeneinander an und spenden ihre Laufkilometer für das #TeamDEEBOTGermany. Und natürlich wollen wir mit dem #TeamDEEBOTGermany als erste in Berlin sein und auch mehr Laufkilometer sammeln als die Teams aus Frankreich, Spanien und Großbritannien.

Lass Dich motivieren und sammle Kilometer für #TeamDEEBOTGermany
Poste einfach Deine Läufe bei Instagram oder Facebook und tagge sie mit #Road2IFA und #TeamDEEBOTGermany – und bitte vergiss nicht hinzuschreiben, wie viele Kilometer Du gelaufen bist! Wie weit wir als Team schon sind, kannst Du dann auf der Challenge-Seite nachsehen. So bist Du dann auch beim Gewinnspiel mit dabei.
Denn unter allen, die mitmachen, verlose ich einen DEBOOT SLIM2, der schön bei Euch Zuhause saubermacht, während ihr beim Training seid. Und das beste ist: Wenn #TeamDEEBOTGermany die meisten Kilometer während der Challenge schafft, verlose ich noch ein weiteres Gerät!

Komm ins Team #TeamDEEBOTGermany
Schon jetzt liegt das deutsche Team bei der Laufchallenge ziemlich weit vorn, aber es wird knapp – besonders die Franzosen sind uns auf den Fersen. Aber gemeinsam mit Felicitas von Felinipralini aus Wiesbaden, Laura von Laura läuft aus der Nähe von Wiesbaden Susi und Dennis von RunSkills aus München, Cindy von RunFurther aus München und natürlich mit Euch, wollen wir uns den Doppelsieg holen und als erste in Berlin ankommen und die meisten Gesamtkilometer erlaufen.

Also schnappt Euch Eure Laufschuhe und schickt das #TeamDEEBOTGermany mit Euren Laufkilometern ein Stückchen weiter in Richtung Berlin!


GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Lauf-Challenge 2018: Spendiere Deine Laufkilometer für die #Road2IFA und das #TeamDEEBOTGermany”
  1. Meine Tochter hat auch mitgemacht und einige Kilometer zusammen gelaufen, ich fand die Idee gut.

  2. Daniel sagt:

    Hey Franko, dann vielen Dank an Deine Tochter. Grüße Sie von uns!

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe
%d Bloggern gefällt das: