Etnies – Einen Schritt in die Welt der Mode

Was haben Arto Saari, Rune Glifberg, Ryan Sheckler und Gleb Demenev gemeinsam? Sie sind alle Skateboardfahrer und außerdem werben sie für eine der bekanntesten und beliebtesten Skatermarken der Welt, nämlich Etnies. Seit 1986 ist das Unternehmen, welches Kleidung für die Sportarten BMX, Snowboarden, Surfen, Motocross und eben Skateboard, ein Teil der Skaterbranche. Immer wieder erfrischt Etnies den Markt durch innovative Artikel und völlig neuförmige Kleidung.

Etnies stellt sowohl Schuhe, als auch Kleidung her und ist mittlerweile auch für das Alltagsstyleling in Deutschland sehr beliebt. Die neuen Frühjahrs- und Sommerkollektionen werden mit Spannung erwartet, die Art der Schuhe ändert sich bei Etnies ähnlich wie die von Kleidung und Accessoires, welche immer wieder für Überraschungen gut sind. Eine Marke auf deren Kollektionen man immer gespannt ist.

Als Vorzeigeprodukt gelten die großen, bequemen Skaterschuhe, wie zum Beispiel der Twitch 3, welche perfekt für den Sport geschaffen sind. Dieses Modell, welches mit dem E am Schuh gekennzeichnet ist, wird natürlich auch im Jahr 2012 wieder einen Stammplatz in dem Sortiment von Etnies finden. Ein anderer Schuh, der sich etabliert hat ist der etwas leichtere, trendige RVM Schuh. Dieser ist zudem auch etwas höher geschnitten, sodass die Gelenke beim Skaten geschont werden können. Vor allem verleiht er dem Träger aber die Möglichkeit, die Hose auch mal hinter die Schuhe zu stecken, entsprechend der Skatermode.

Etnies geht natürlich auch mit dem Trend und entwirft auch Schuhe, die vielleicht nicht unbedingt für das Skaten geeignet sind. Die leichteren, streetstyle Schuhe dieser Marke werden jedes Jahr zahlreicher, da damit in den letzten Jahren Trends gesetzt werden konnten. Die Schuhe zeichnen sich vor allem durch einen feineren Stoff und allgemein dünne Form aus. Diese Modelle wurden beispielsweise Malto und Caprice genannt, allerdings gibt es noch eine Menge weitere Schuhe.
Für Frauen sind im Etnies Shop natürlich auch Skaterschuhe interessant, jedoch bietet Etnies auch modische Ballerinas oder Stiefel an, besonders die Ballerinas werden im nächsten Sommer wieder eine Rolle spielen.

Etnies wird zudem höchstwahrscheinlich wieder das Erfolgsprodukt Zehentrenner im Sortiment haben, diese waren letztes Jahr in vielen Varianten erhältlich und überraschend schnell ausverkauft.

Etnies bleibt seinem Stil als Skatermarke treu, Trends werden behutsam integriert, der Stil wird maßgeblich durch die Funktion bestimmt. Der Erfolg der Firma gibt diesem Schritt recht und man kann gespannt sein, was als nächstes folgen wird.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe