Marathon: Danach auf ausreichend Erholung achten!

Waren Marathon-Läufe früher eher etwas für Freaks, so ist diese sportliche Herausforderung inzwischen zu einer Art Trend geworden. Immer mehr wollen ihren Körper auf diese Art und Weise an seine Grenzen bringen. Die Strecke von gut 42 Kilometern belastet den Körper dabei enorm, weshalb man danach unbedingt den Fokus auf eine ausreichende Erholung legen sollte.

Der Körper braucht nach dieser Anstrengung gut drei bis vier Stunden bis er sich regeneriert hat. In dieser Zeit können Sauna-Gänge oder Massagen den Regenerationsprozess unterstützen. Nach dem Rennen sollte man gemütlich auslaufen und vor allem seinen Flüssigkeitshaushalt durch viel Trinken ausgleichen. Schwere Kost ist danach tabu. Eine vollwertige, vitalstoffreiche und vor allem eiweißreiche Ernährung ist ideal.

Auch die Woche nach dem Marathon sollten Freizeit-Sportler ihrem Körper ein wenig Ruhe gönnen. Das bedeutet, dass man nicht gleich danach wieder mit einem straffen Training anfängt, sondern lieber locker joggt oder schwimmt. Eine erneute Belastung ohne große Erholung schadet dem Körper auf Dauer!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe