ISPO setzt auf Designfahrrad

designfahrrad-holzDie ISPO hat auch in diesem Jahr die einen oder anderen Besonderheiten zu bieten und überzeugte vor allem mit ganz neuen Innovationen. So haben sich die Aussteller abermals mit den einen oder anderen Highlights präsentieren können und überzeugten nicht mehr nur durch die Integrierung verschiedenster Trends. Doch wer eine wahre Augenweide wollte, musste auf der ISPO nicht lange suchen.
Ein Freiburger Fahrraddesigner stellte ein nahezu außergewöhnliches Modell des einst so beliebten Drahtesels vor. Sicherlich entsprach dieses nicht dem Geschmack von jedem, doch die Meisten haben im wahrsten Sinne des Wortes strahlende Augen bekommen. Das Besondere an dem neuen Fahrrad war nicht dessen Aufbau oder Größe – es war der Rahmen. Somit gelang es dem Freiburger “Waldmeister” ein Fahrrad zu entwickeln, dessen Rahmen voll und ganz aus Holz gefertigt ist.
Gegenüber den Medien bestätigte er, dass es sich hierbei nicht gerade um die ideale Lösung für den Alltag handelt, doch in jedem Fall lohnte sich ein Fahrversuch mit dem außergewöhnlichen Modell. Optisch konnte es vor allem durch das hochwertige Holz überzeugen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe