cc by flickr / Smudge 9000

„Masters of Dirt“: die wilde Freestyle-Show des Extremsports kommt nach Deutschland

Actionfans dürfen sich freuen. Die spektakuläre Masters of Dirt-Show findet am 20. September in Hamburg statt und hat ein nervenaufreibendes Programm im Gepäck. Spektakuläre Stunts mit Motocross Bikes, Schneemobilen, Mountainbikes, und Quad lassen selbst hartgesottenen Extremsportfans das Herz stillstehen.

Ein Spektakel der Superklasse

Masters of Dirt bietet Action pur und echtes Gänsehautfeeling. Die spannende Show dreht sich um alles, was Räder hat. Dazu gehören nicht nur Motocross und Mountainbike, sondern auch das Schneemobil, BMX und Quad. Waghalsige Sprünge und unglaubliche Stunts in schwindelerregender Höhe lassen dem Zuschauer das Blut in den Adern gefrieren und sorgen gleichzeitig für heftige Adrenalinschübe. Abgerundet wird das Ganze durch eindrucksvolle Pyrotechnik, phänomenale Lichteffekte und einer Angst einflößenden Feuershow. So springt mancher Extremsportler auch schon einmal durch einen brennenden Reifen. Untermalt wird die Show von einem DJ sowie kunstvoller Beatboxing-Einlagen. Hier werden wirklich alle Sinne angesprochen.

Neue Highlights

Zum Cast von Masters of Dirt gehören einige der besten Freestyle-Sportler der Welt. Egal, ob auf dem Motocross oder dem Schneemobil, hier bekommt man echte Profis zu sehen. Die Betreiber der Show selbst haben es sich zum Ziel gesetzt, den Lifestyle der Extremsportszene in einer bombastischen Show widerzuspiegeln und gehen dabei immer wieder an ihre Grenzen. Masters of Dirt gibt sich nicht mit alten Erfolgen zufrieden, sondern bringt ständig neue Elemente in die Show, probiert die neusten Tricks und präsentiert auch gerne mal Stunts, wie man sie vorher noch nie gesehen hat. Auch für den Auftritt in Hamburg hat sich Georg Fechter, der Erfinder von Masters of Dirt, vorgenommen neue Grenzen auszutesten und alles bisher Dagewesene zu übertreffen, frei nach dem Motto: „Pushing the Limits“. Wem es bis zum 20. September zu lange dauert, kann sich bereits jetzt mithilfe des Extreme Sports Channel Programm über Übertragungen der neuesten Trendsportarten und gefährlichen Stunts informieren.

Nichts für schwache Nerven

Masters of Dirt ist wahrlich nichts für schwache Nerven. Wer aber hart im Nehmen ist, wird sich von den waghalsigen Stunts der Crew gut unterhalten fühlen. Die Show beeindruckt nicht nur durch sportliches Können, sondern verbindet verschiedene Elemente miteinander, bettet Musik und Pyrotechnik gekonnt ein, sodass ein fantastisches Gesamtbild entsteht, das keine Zeit zum Ausruhen lässt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe