Adidas und Spotify präsentieren neues Playlist-Tool für Läufer

Wer sich heutzutage zum Sport motivieren möchte, dem wird es dank zahlreicher Apps, Gadgets und Social-Media-Vernetzungen leichter denn je gemacht. Denn inzwischen gibt es nicht nur eine Reihe an Apps und technischen Gimmicks, die das Trainingsverhalten tracken und damit Erfolge und zurückgelegte Kilometer aufzeichnen, sondern auch Möglichkeiten, die musikalische Beschallung währenddessen auf höchstmöglichen Trainingserfolg auszulegen.

Klingt zunächst absurd, ist es aber gar nicht, denn es ist erwiesen, dass die Songs, die wir beim Workout hören, einen Einfluss auf unsere Motivation und Leistungsbereitschaft haben. Adidas hat sich nun mit Spotify zusammengetan und unter dem Motto „boost your run“ ein interessantes Web-Tool für Läufer entwickelt. So funktioniert’s:

In dieses Online-Formular werden relevante Informationen (Stadt, Lieblings-Laufsong, die angepeilte Kilometerzahl und Intensitätslevel) eingetragen. Anschließend wird eine individuelle Playlist ausgespuckt. Gleichzeitig werden beliebte Laufrouten im Aktionsradius vorgeschlagen. Um auch noch Freunde zu motivieren, besteht die Möglichkeit, die Playlist mit einem Klick zu twittern oder zum Beispiel auf Facebook zu posten. Ich hab es mal ausprobiert:


Bildschirmfoto 2014-05-03 um 10.34

 

Bildschirmfoto 2014-05-03 um 10.39

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe