SporTrade macht das Sportlerleben leichter

Sporttrade (www.sportade.de) ist ein Markplatz für neue und gebrauchte Sportwaren. Obwohl das Projekt noch relativ jung ist, ist das Angebot bereits sehr vielfältig. Der Schwerpunkt liegt zwar auf Schwimmen, Laufen und Radfahren, doch das Sortiment ist damit noch lange nicht erschöpft. Von Hometrainer über Neoprenanzügen bis hin zu Fahrrädern und Sportlernahrung findet der Sportbegeisterte alles, was das Herz begehrt.

Da auch der Markt an gebrauchten Sportartikeln sehr groß ist, ist es interessant, seine eigenes gebrauchtes Equipment dort anzubieten. Alles, was dafür notwendig ist, ist eine Registrierung. Das Einstellen von Artikeln ist leicht: Produktbeschreibung und Bilder sowie eine Preisvorstellung ist alles, was benötigt wird. Ist der Artikel bereits bei sportrade.de verkauft worden, ist es sogar möglich, Beschreibung und Bilder zu übernehmen. Interessenten können entweder direkt kaufen oder einen alternativen Preisvorschlag machen. Selten war es leichter, seine gebrauchten Sportartikeln zu verkaufen. Da die Plattform stetig wächst und bereits jetzt über eine solide und sportaffine Mitgliederzahl verfügt, ist ein Inserat vielversprechend. Dies denken übrigens auch viele Stars: Chrissie Wellington, Sandra Wallenhorst, Michael Göhner, Luke Dragstra und Achim Achilles (Hajo Schumacher) bieten hier gebrauchtes Equipment an. Die Seite ist also auch für Fans interessant, die sich ihren Vorbildern näher fühlen wollen.

Das Angebot von sportrade.de ist dauerhaft umfangreich, da sowohl Händler als auch Privatpersonen hier verkaufen können. Zugleich ist ein Einkauf bei der Webseite sicher und komfortabel. Die Geld-zurück-Garantie schützt den Käufer vor unzuverlässigen Geschäftspartnern und beim Kauf hat er die Wahl zwischen den Zahlungsmethoden Kreditkarte, Überweisung bzw. Bankeinzug und PayPal. Da teilweise keine Versandgebühren anfallen, lässt sich auf sportrade.de das ein oder andere Schnäppchen machen, zumal dort auch Ware angeboten wird, die sonst nicht leicht zu beziehen ist. So bieten zum Beispiel viele Shops Ankleidemuster aus ihrem Geschäft an, die noch vollkommen in Ordnung sind, aber nicht mehr zum vollen Preis verkauft werden können. Ohnehin finden sich auf Sporttrade viele günstige Angebote. Das Angebot der Woche stellt nur eines der Highlights dar, die auf dem Marktplatz zu finden sind, sodass es sich lohnt, den Newsletter zu abonnieren.

Ein weiterer Pluspunkt der Webseite ist die Community. Registrierte User können Produkte nicht nur kaufen und verkaufen, sondern auch bewerten. Auf diese Weise liefern sie Interessierten eine bessere Einschätzung über das gewünschte Produkt. Für alle Triathlonfans ist auch der Blog sehr interessant. Hier sprechen sowohl Profis als auch Amateure über ihren Sport, die Fortschritte, Probleme und Ziele. Wer sich jetzt registriert, erhält 5 Euro als Startguthaben geschenkt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe