Stress im Team und schnelle Hilfe

cc by fotopedia/ OiMax

cc by fotopedia/ OiMax

Teamarbeit ist nicht nur im beruflichen Alltag sehr wichtig, sondern logischerweise auch in Situationen in der Familie oder vielleicht im Verein oder Ähnlichem, eben immer dort, wo mehrere Menschen versuchen an einem Strang zu ziehen. Solche Gruppen können jedoch auch schnell zu Stresssituationen führen.

Meist machen wir dabei den Fehler, Stress schnell auf eigene Fehler oder aber auf eine einzelne Person zu projizieren. Fakt ist jedoch, dass nervige Situationen in Gruppen sehr häufig auf alle Teilnehmer und ihr Zusammenwirken zurückzuführen sind. Lassen sich solche Situationen langfristig nicht durch kleine Gespräche entschärfen, so sollte man sich unbedingt zu einem Treffen gegen Stress zusammenfinden.

Eine gute Möglichkeit ist, dass jeder auf einen Zettel schreibt, was ihn am meisten in Stress versetzt. Diese Punkte können dann anschließend ausgewertet werden und es ergibt sich in der Regel ein klares Bild der Schwächen im Team. Nun kann man gezielt an Verbesserungen arbeiten. Müssen zum Beispiel Aufgaben neu verteilt werden? Gab es Missverständnisse? Usw.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe