Der Relax Guide 2011

An der Nordsee lässt es sich besonders gut entspannen. Photo: flickr/spirou42

Die besten Adressen für einen entspannten Wellnessurlaub in Deutschland werden jedes Jahr vom Relax Guide ausgewertet. So wurden auch 2010 für dieses Jahr Hotels besucht und genauestens unter die Lupe genommen. Im Vergleich zum Vorjahr bewertete der Relax Guide 36 neu eröffnete Häuser. 21 andere wiederum schlossen im vergangenen Jahr Tür und Tore.

Von 1327 getesteten Hotels in der Bundesrepublik haben es aber nur fünf geschafft, die volle Punktzahl zu erreichen. Als beste Einrichtung im Spa- und Wellnessbereich wurde das „Arosa Grand Spa Sylt“ ausgezeichnet. Es feiert erst in diesem Jahr sein einjähriges Bestehen und kann sich nun nicht nur mit fünf Sternen, sondern auch mit der Auszeichnung des Relax Guides schmücken.

Das „Arosa Grand Spa Travemünde“ hingegen ist dieses Jahr in der Wertung nicht mehr unter den Top Five vorzufinden. Dem Luxusresort auf Sylt folgen noch das „Friedrichsruhe Wald und Schlosshotel“, „Zur Bleiche“, „Kranzbach“ und „Schloss Elmau“. Wer sich in eines dieser Hotels zum Verjüngen und Regenerieren begibt der kann sich sicher sein, dass er in den besten Händen ist und es sich dort gut gehen lässt, wo sonst nur die Stars verweilen.

Ein Hotel kann durch verschiedene Bewertungskriterien Punkte erreichen, die in Lilien dargestellt werden. 13 Punkte bedeutet eine Lilie, maximal vier Lilien kann ein Hotel bekommen. Allerdings hat jedes vierte bewertete Hotel gar keine Lilie bekommen. Grund dafür: Es gibt keine Besonderheiten in der Ausstattung. Viel zu viele konnten noch nicht einmal einen Indoor-Pool vorweisen, andere hatten kaum oder nur wenig Fitnessgeräte. Aber auch elementare Mängel, wie zu wenig Ruheliegen oder zu knappe Sauna-Öffnungszeiten setzten die Bewertungen herab.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe